Mareike Freier
08.08.2017 von Mareike Freier

Bachelorette-Sebastian sieht ohne Bart besser aus, als wir dachten

„Der Bart ist zurzeit ein Teil von mir“, hat uns Sebastian Fobe erst vor kurzem noch im Interview erzählt. Ihr wisst schon, der Bachelorette-Kandidat, der leider bei Jessica Paszka nicht landen konnte, dafür aber eine echte Boy-Gang in seinen ehemaligen Rosen-Rivalen gefunden hat – Freundschafts-Tattoo inklusive. 😜

Zwar ist der Bachelorette-Hottie seinem Motto treu geblieben, trotzdem wollte er seinen Instagram-Followern nicht vorenthalten, wie er ohne seine Gesichtsbehaarung aussieht. Und tadaaaa, postete ein Bild aus alten Zeiten von sich, auf dem er in cooler Pose und ohne Bart in die Kamera blickt. Zu seinem Throwback-Pic aus 2013 schreibt Sebastian:

„Auf vielfachen Wunsch von euch. Ohne Bart (2013) vs. mit Bart (2017). 😂🙈 Ich sag euch gleich…ER BLEIBT!!! 👆🏼😊
Viel Spaß beim Kommentieren. 🎉🎉🎉

#männerübereinsneunzig #beardedmen#bartbleibt #hannover#obichwohlaussehewiesiebzehn#miniplaybackshow #linksträger#exrosenknecht #exhobbyflorist #gänsehaut#manngegenmädchen #transformersteil5″

Na, das ließen sich seine Fans natürlich nicht zwei Mal sagen und gaben ihr Urteil ab. Und das fällt ziemlich deutlich aus: Mit Bart, bitteschön!

Und auch wir müssen sagen: Sebastian, du bist schon so gut wie du bist. Oder was meint ihr?

 

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Bart, Bachelorette, Bachelorette-Kandidaten, Jessica Paszka, Sebastian Fobe
Credits: Instagram/sebifo_
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.