Très Click
19.07.2018 von Très Click

Na, wer würde sich trauen einen Bikini aus metallischem Klebeband zu tragen?

Embed from Getty Images

Gerade findet in Miami die alljährliche Swim Week statt. Und wo noch vor einigen Tagen ein Model auf dem Sports Illustrated Catwalk sein Baby stillte, sorgt auch jetzt wieder eine Show für gaaaaanz viel Aufsehen.

Denn Fotograf (und selbsternannter „King of Tape“) Joel Alvarez ließ seine Models nicht etwa in 08-15-Bademode auflaufen. Neiiiiin! Stattdessen trugen sie Modelle der etwas, ähäm, anderen Art.

Keines der präsentierten Designs wurde nämlich tatsächlich geschneidert. Viel mehr verwendet Alvarez glänzendes Body-Tape, um die Damen catwalktauglich einzukleiden.

Tape-Bikinis: Die neue Bademode oder doch „nur“ Kunst?

Und was dabei herauskommt, ist schon ziemlich gewagt… und freizügig. Aber eben auch künstlerisch. Kleine, ausgeschnittene Teile des Klebebands zieren dabei die Körper, mosaikförmig angeordnet und meist in knalliger Metallic-Optik.

„The Black Tape Project“ nennt der Body-Artist selbst seine Bademoden-Kollektion, die, wie er es beschreibt, dem weiblichen Körper so sehr schmeichelt, wie keine Kleidung es jemals könnte.

Ob wir uns darin aber wirklich an den Strand trauen würden? Und ob das Tape auch im Wasser noch am Körper hält? Und WIE schmerzhaft es wohl sein mag, das Konstrukt wieder aus-, oder besser, abzuziehen?! 

Über die Alltagstauglichkeit lässt sich wohl tatsächlich noch streiten… Aber so viel steht fest: Die Bräunungsstreifen dürften hier auf jeden Fall ganz besonders individuelle Muster hinterlassen. 😆

Und nett anzuschauen sind die Bikinis allemal. Eben etwas zum Auffallen. Für all die Mutigen unter euch deshalb nur so viel: Die Designs selbst gibt es zwar nicht zu kaufen, dafür aber das speziell für den Körper geeignete Klebeband – und damit ist der eigenen Kreativität wohl keine Grenze mehr gesetzt.

Naaaaa, wer traut sich tatsächlich halbnackt in Glitzeroptik aus dem Haus? Und wer berichtet uns anschließend, wie schmerzhaft das „Ausziehen“ wirklich war?! 😉

Die Tape-Bikinis in Metallic MÜSST ihr euch anschauen:

Das wird dich auch interessieren

"Upside Down"-Bikinis sind der neue Trend auf Instagram - aber ist der wirklich tragbar?
3. Juli 2018
by Très Click

„Upside Down“-Bikinis erobern Instagram und wir schwanken zwischen Belustigung und Faszination

Samt-Bikinis sind diesen Sommer der heißeste Beach-Trend – und wir sind etwas überrascht
30. Mai 2018

Samt-Bikinis sind diesen Sommer der heißeste Beach-Trend – und wir sind etwas überrascht

Warum die Fotos von Ashley Grahams neuer Bademoden-Kollektion so vielen Frauen Mut machen
7. Mai 2018

Warum Ashley Grahams Bademoden-Kampagne gerade so vielen Frauen Mut macht

tres-click-pizza-kini-1
7. Juli 2017

Der Pizza-Kini ist der neueste Hit in der Kategorie „seltsame Bademode“

Jaaa, ihr könnt jetzt auch mit Prinz Harry und Meghan Markle baden gehen!
28. Mai 2018

Jaaa, ihr könnt jetzt auch mit Prinz Harry und Meghan Markle baden gehen!

BFF-Badeanzug
27. Juni 2018

Hahaha, in diesen Badeanzügen geht ihr immer mit eurer BFF baden

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X