Mit Barbie feiern wir jetzt 17 inspirierende Frauen als wunderbare Vorbilder

Heute ist ein ganz besonderer Tag. Den wir lieben, feiern, wertschätzen und immer IMMER wieder vorantreiben sollten. Heute ist Weltfrauentag.

Und der ist nicht nur für uns Frauen wichtig. Der ist für uns alle gleichermaßen wichtig. Für jeden Mann, der Frauen dieselben Rechte einräumen sollte, die er selbst für sich beansprucht. Für jede Frau, die für gleichwertige Arbeit auch gleiches Geld verdienen sollte. Für jedes Kind, das mit unseren vermittelten Werten in die Zukunft startet. Für jedes Mädchen, das Vorbilder haben sollte, an denen es sich später orientieren kann.

Und genau hier setzt der Spielzeugkonzern „Mattel“ an. Der Hersteller der legendären Barbies will Mädchen (und seien wir mal ehrlich, auch uns „Großen“) jetzt Puppen an die Hand geben, die als Vorbilder dienen – weil sie starke, eigenwillige, unterschiedliche und einzigartige Frauen zeigen und ihnen eine Plattform geben.

Ja, Mädchen können alles sein!

Das sogenannte „Shero“-Konzept verfolgt der Konzern schon seit 2015. Dabei werden die verschiedensten Heldinnen unserer Zeit als Barbie-Puppen dargestellt, tragen ihre Kleidung, erzählen ihre Geschichten. Jede steht dabei für eine Frau, die Großes erreicht hat und damit motiviert, die eigenen Träume und Ziele umzusetzen.

Insgesamt 14 inspirierende Frauen werden pünktlich zum Weltfrauentag als moderne Vorbilder geehrt. Dabei sind unter anderem eine Umweltaktivistin, Boxerin, Chefköchin, Regisseurin… und auch die deutsche Designerin des Labels „Lala Berlin“, Leyla Piedayesh, vertreten.

Sie ist die erste deutsche „Shero“

Die gebürtige Iranerin legte eine steile Karriere als Unternehmerin hin, fasste Fuß in der Modebranche und ist heute maßgeblich am urbanen, coolen Stilbewusstsein und der Lebenseinstellung der deutschen Fashionhauptstadt beteiligt.

Und zeigt damit, wie viele Möglichkeiten wir haben und was wir alles erreichen können. Genau solchen Frauen will „Mattel“ mit einer eigenen Barbie die Ehre erweisen. Denn genau sie haben die unglaubliche Möglichkeit, der nachfolgenden Generation zu zeigen, was alles möglich ist. Und dass sie nur den Mut dazu haben müssen, ihren Weg zu gehen. Wie auch immer der aussehen mag.

Die deutsche Heldin Leyla Piedayesh

Auch starke Frauen der Geschichte bekommen eine eigene Barbie

Und eine weitere tolle Puppenserie, unter dem Namen „Inspiring Women“, soll diese Motivation und Wertschätzung noch bestärken. Denn auch drei historische Frauen werden jetzt von „Mattel“ geehrt. Frida Kahlo (Künstlerin), Amelia Earhart (Pilotin) und Katherine Johnson (Mathematikerin).

Damit wird Puppenspielen in Zukunft nicht nur individueller und facettenreicher, sondern auch bedeutungsvoller. Denn wer schon in jungen Jahren lernt, welche Möglichkeiten in der Welt offen stehen, der beginnt zu träumen – und diese Träume auch umzusetzen. Wer Frauen stärken will, der sollte auch schon bei den ganz Kleinen anfangen. Immerhin sind sie unsere Zukunft. 💪🏼

Die „Shero“-Barbies sind tolle Vorbilder für Mädchen auf der ganzen Welt:

Credits: gettyimages, PRSamples/Mattel
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

ich_lebte_wie_die_bachelorette_jessica_paszka_thumbnail
18. Juli 2018

Ich habe 1 Woche lang wie DIE BACHELORETTE gelebt

Die Bachelorette
17. Juli 2018

Leute, freut euch: Schon die erste Bachelorette-Folge startet mit einer Premiere!

Mit dieser Firma lässt du deine Follower für 10 € in dem Glauben, im Urlaub gewesen zu sein
18. Juli 2018
by Très Click

Diese Firma lässt deine Follower für 10 Euro denken, dass du im Urlaub warst

Model Mara stillt ihr Baby auf dem Catwalk von Sports Illustrated
17. Juli 2018

Multitasking! Diese Frau läuft eine Fashion Show – und stillt dabei ihr Baby

Batwoman, lesbische Superheldin, bekommt eigene Serie
19. Juli 2018

Endlich! Batwoman soll als erste lesbische Superheldin ihre eigene Serie bekommen

Der erste Teaser zur 3. "Stranger Things"-Staffel ist da und er ist anders, als erwartet
17. Juli 2018

Der erste Teaser zur 3. „Stranger Things“-Staffel ist da und er ist anders, als erwartet

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!