Barbie bekommt seinen ersten Real-Life-Kinofilm und SIE verkörpert die berühmteste Puppe der Welt

Werbung

Ahh, wir haben gerade ’nen echten Flashback zurück in unsere Sandkasten-Zeit… als wir noch mit roten Bäckchen, völlig unschuldig und ohne Sorgen im Kopf auf unserem Kinderzimmer-Fußboden hockten und nichts anderes taten, als uns mit Barbie in pinkfarbene Fantasiewelten aus Plastik zu träumen.

Und danke Aqua, dass sich allein bei diesem Stichwort schon wieder direkt euer reizender Song „Barbie Girl“ (➡️🎵) in unseren Kopf gezeckt hat und dort wahrscheinlich auch für die restliche Woche bleiben wird. 😂 Aber wenn der Ohrwurm schon mal da ist, bitte doch jetzt alle einmal im Chor: „I’m a Barbie girl, in a Barbie world… Life in plastic, it’s fantastic“!

Na, fühlt ihr es? Klasse! 😄 Dann kommen wir nun auch direkt zu DER Meldung, die uns überhaupt erst hierher gebracht hat. Denn ihr lieben Pink-Ladys da draußen, Barbie wird tatsächlich schon bald die großen Kinoleinwände dieser Welt erobern… und zwar in der ersten Realverfilmung überhaupt!

Yes, it’s official, Leute! Der Spielzeughersteller Mattel und Warner Bros. gaben die Breaking News erst gestern bekannt und präsentierten ganz nebenbei auch noch die Frau, die in die Rolle der berühmtesten Puppe der Welt schlüpfen darf.

Denn wo kein Animations-Fuchs (davon gibt es nämlich bereits knapp 30 Filme) am Werk ist, müssen halt echte Menschen ran. Also hört kurz mal mit dem „Barbie Girl“-Gesumme auf und haltet die Luft an, denn:

Margot Robbie wird zu Barbie!!!

🔽🔽🔽

Embed from Getty Images

Jaa, Margot Robbie! Und nicht, wie erst gedacht, Amy Schumer. Die sagte nämlich schon vor einer ganzen Weile wieder ab. Der Grund: angebliche „Terminverpflichtungen“. Heißt, dass sich nun eben die hübsche „Suicide Squad“-Darstellerin an ihrer Stelle in Pink schmeißen darf. 💗💗💗 Und jaaa, wir hören einige von euch gerade förmlich schreien Klischee lässt grüßen! (Stichwort: schlank, blond, blauäugig), aber Margot passt halt irgendwie wie Faust aufs Auge. Da kann man so viel reden, wie man will! 😄 Oder was sagt ihr?

Gut, das war jetzt vielleicht ’n bisschen ZU sexy (wollen hier schließlich keinen falschen Eindruck von unserer Lieblings-Puppe übermitteln☝️), aber Leute, mal ehrlich: DAS ist ja wohl Barbie! Und guckt euch erstmal die HAARE an!!!

Okay, nachdem wir uns alle wieder eingekriegt haben, kommen wir jetzt nochmal zu ein paar Fakten zum Film. Erstens: Margot ist sowohl vor als auch hinter der Kamera tätig. Ihre Produktionsfirma LuckyChap Entertainment wird den Kinofilm nämlich koproduzieren. Zweitens: Der Barbie-Streifen soll bereits 2020 in die Kinos kommen. Und drittens: Uns dürfte mehr erwarten als nur ein kurzer Abstecher in eine pinkfarbene Welt aus Plastik.

Denn Margot soll versuchen, „Barbie für das heutige Publikum auf der Leinwand in einer frischen und bedeutsamen Art zum Leben zu erwecken“, so Warner Bros.-Vorsitzender Toby Emmerich gegenüber E! News. Und ja, der Ansatz passt. Schließlich symbolisiert Barbie längst nicht mehr nur eine hübsche Puppe mit großen Augen und langen Haaren. Nein, Barbie trägt mittlerweile Kopftuch, powert sich durch Männerberufe und steht mehr für Diversität und Individualität als jemals zuvor.

Wir dürften uns im neuen Real-Life-Film also auf eine selbstbewusste, junge Frau freuen, die weiß, was sie will. 💪🏻Ich fühle mich so geehrt, diese Rolle zu übernehmen und einen Film produzieren zu dürfen, von dem ich glaube, dass er einen enorm positiven Einfluss auf Kinder und das Publikum auf der ganzen Welt haben wird“, so Margot Robbie zu dem Online-Portal. 

Und wir freuen uns darauf! 💗

Das wird dich auch interessieren

barbie-vlog-sorry-reflex-thumb
24. Juli 2018

Barbie erklärt uns, warum wir seltener „sorry“ sagen sollten – und das ist gut so

Barbie hat eine neue Karriere: Sie ist jetzt Robotik-Ingenieurin
27. Juni 2018

Barbies neuer Job beweist einmal mehr, dass Mädchen einfach alles werden können

barbie-mattel-sheros-weltfrauentag
8. März 2018

Mit Barbie feiern wir jetzt 17 inspirierende Frauen als wunderbare Vorbilder

Diese Barbie hat Speckröllchen und PMS
7. Dezember 2017

Diese Barbie hat Speckröllchen und PMS

Auf Margot Robbies Hochzeit gab es Pizza.
22. Dezember 2016

Margot Robbie lebt unseren Traum: Hochzeit + Pizza!

tres-click-margotrobbie-suicidesquadpremiere-filmpremiere-einhornkleid-einhörner-unicorndress
3. August 2016
by Très Click

Dieses Einhorn-Kleid von Margot Robbie müssen wir haben😱

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X