Das ist DER Beauty-OP Trend 2017

Sixpack-Implantate, Po-Push-Ups, Brustvergrößerungen und was es nicht alles so gibt. Die Auswahl ist so riesig, was kann da nun für ein Trend kommen 2017?

Viele Frauen sind besonders mit ihrem Busen nicht zufrieden. Entweder ist er zu klein oder er ist zu groß. Manche finden ihn zu hängend und manche zu hoch. Wieder andere finden, dass ihr Busen nicht symmetrisch genug sei. Wir persönlich finden, dass jeder Busen auf seine Art schön ist. Wenn eine Frau sich mit einer OP jedoch wohler fühlt, dann hat es seine totale Berechtigung.

Trend Alert 2017!

Aber zurück zum Trend. Es siiiind… *Trommelwirbel*… die Nippel! Denn große Nippel sind sooo 2000er. Der Chirurg Mo Akhavani erklärt, dass er herausgefunden habe, dass Frauen mit schmaleren Nippeln attraktiver wirken als Frauen mit größeren. Naja, das lassen wir mal so dahingestellt … Akhavani ist ein bekannter Handchirurg aus London. Da können wir nur sagen: Schuster bleib deinen Leisten treu oder in diesem Fall Chirurg bleib bei deinen Händen. ?

Wenn ihr ohne BH eure Nippel unter dem Pullover präsentieren möchtet, dann kauft euch doch einfach Fake-Nippel wie Samantha bei SatC oder steht zu dem, was ihr habt. Wir sind gespannt welcher Schönheits-OP-Trend als Nächstes kommt – den wir nicht mitmachen werden!

Credits: Giphy

Das wird dich auch interessieren

beruehrungen-haut
3. März 2021
by Très Click

Kuscheln erwünscht: Warum uns Berührungen gesünder (und schöner!) machen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X