Bei Starbucks kannst du vielleicht bald mit deinen Freunden brunchen

Wie geil ist das denn?! Starbucks denkt darüber nach, an den Wochenenden einen Brunch einzuführen. Jedenfalls schreibt das der Blog Starbucks Melody. In 78 Filialen in Portland und Seattle (natürlich mal wieder nicht Deutschland!) testet Starbucks das neue Konzept. Dort gibt es jetzt immer samstags und sonntags von 8 – 14 Uhr eine spezielle Brunch-Karte.

Neben belgischen Waffeln mit Blaubeeren und verschiedenen Quiches kann man French Toast mit Sirup bestellen. YUMMY!

Ähm, Starbucks, nehmt ihr noch Wünsche für ein Brunch-Menü in den deutschen Filialen entgegen? Also wir essen ja auch ganz gerne Pfannkuchen, Antipasti, Rührei, Würstchen und Obst. Achja und Kuchen. Wollten wir jetzt nur mal so in den Raum werfen… 

Das wird dich auch interessieren

thumbnail-renee
15. September 2022

Renée Zellwegers Aussage über ihren Fatsuit wirft die Frage nach einer authentischen Besetzung auf….

arielle-hate
16. September 2022

Fast 2 Millionen Trailer-Dislikes! Der „Arielle“-Hate findet hier so langsam seinen traurigen Höhepunkt…

hotd4-weisser-wurm
15. September 2022
by Très Click

Wer ist der „Weiße Wurm“ und verrät Rhaenyras Geheimnis in der 4. „House of the Dragon“-Folge?

sommerhaus3-tweets
15. September 2022
by Très Click

Mega-Zoff, Ekelspiel und witzige Weisheiten – Die Tweets zur 3. „Sommerhaus der Stars“-Folge

sommerhaus-4-tweet
19. September 2022
by Très Click

„Wenn wir hier sind, verblöden wir“ – Und damit auf in die Tweets zur 4. „Sommerhaus“-Folge

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X