Maxime Früh
14.02.2017 von Maxime Früh

Bella Hadid spricht zum ersten Mal über die Trennung von The Weeknd und es bricht uns das Herz

Model Bella Hadid and The Weeknd arrive at The 58th Grammy Awards Red Carpet

Arme Bella Hadid! Das Model muss gerade mit ansehen, wie ihr Ex, The Weeknd, Selena Gomez datet, zusammen mit ihr ins Museum geht und sie auf der Straße, ganz öffentlich, küsst.

Das Model war anderthalb Jahre mit dem Sänger zusammen, die beiden trennten sich im vergangenen November. Wie Bella jetzt gegenüber der „Teen Vogue“ erzählt, leidet die Schwester von Gigi Hadid so richtig unter der Trennung: „Es war meine erste Trennung, oder meine zweite – und so öffentlich. Man könnte denken, ich hätte es gut verkraftet, aber es wird immer in meinem Herzen sein und es fühlt sich sehr schwer an. Es wird für eine lange Zeit weh tun. Liebe schmerzt, aber da muss ich jetzt durch.“ 

Oh neiiiin! Wie schlimm müssen dann die neuen Bilder von ihrem Ex mit Selena für sie sein? 😢

Im Interview erzählt sie auch: „Ich werde ihn immer respektieren und immer lieben. Manchmal möchtest du traurig darüber sein oder dich anders verhalten, aber am Ende des Tages möchtest du niemals eine Brücke niederbrennen, an der du so lange gebaut hast.“ 

Wie furchtbar! Wir wünschen Bella Hadid viel Kraft und wer weiß, vielleicht gibt’s ja doch noch ein Liebes-Comeback?

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Selena Gomez, Liebe, Model, Trennung, Liebeskummer, Love, Break-Up, Bella Hadid, The Weeknd, Herzschmerz, Sänger
Credits: Splash News
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.