Es gibt jetzt kalorienarmes Ben & Jerry’s-Eis und wir schlecken den ganzen Becher leer

Light on calories, not on flavor! Introducing NEW Moo-phoria light ice cream.

A post shared by Ben & Jerry's (@benandjerrys) on

Oookay Ladys, gebt es zu: Wie sehr lieben wir es, abends vor dem Fernseher zu chillen und einen Becher Eis zu vernaschen? Zu sehr! 😋

Doch so gut es auch schmeckt, ein minimales schlechtes Gewissen haben wir nach der Heiß- oder Kalt-Hungerattacke maaaanchmal schon. Immerhin gehören zum Eis auch die (lästigen) Kalorien…

Aber das ist jetzt Geschichte… zumindest halbwegs. Denn wir haben die schmackhafteste News des Tages für euch!

Ben & Jerry’s – unser absolutes (!) Lieblingseis – gibt es jetzt auch in der kalorienarmen Version. Das heißt wohl für uns: Reinhauen bis zum bitteren oder besser gesagt, süßen Ende. Und das reinen Gewissens!

Ja, es ist eine Neuheit in der Eisgeschichte und wir können es kaum glauben. Der beliebte Eishändler verkauft jetzt unter der Moo-Phoria-Linie tatsächlich Eissorten mit nur 140-160 Kalorien pro Portion (74 Gramm)!

Wenn wir bedenken, dass die bisherigen Eissorten von Ben & Jerry’s um die 250 Kalorien pro Portion beinhalten, ist das doch Mal einer super-eisige und supergute Innovation!

Mit dem Chocolate Milk & Cookies Joghurt fängt es bei 140 Kalorien pro Portion. 150 Kalorien hat das Caramel Cookie Fix Eis und wer ein noch größeres Geschmackserlebnis braucht und auf Erdnussbutter steht, für den ist der P.B. Dough Eis mit 160 Kalorien wohl perfekt.

Das Beste daran: Wir können uns das Eis in Low-Calorie-Version sogar nach Deutschland holen! Hier gibt es alle drei kalorienarmen Eissorten im Set für rund 31 Euro in 296-Gramm-Bechern von Ben & Jerry’s.

Also wir drücken dann gleich mal den Bestellen-Button, und ihr so? 🍦

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.