Très Click
13.09.2017 / Update: 14.09.2017 von Très Click

Beyoncé hat eine Baseballcap extra für Lockenköpfe entworfen und wir sind begeistert

Die Lockenköpfe unter euch dürften das Problem kennen: Eine Baseballcap sieht zwar cool aus und kann einen fiesen, kleinen bad hair day gekonnt kaschieren, für die eigene Haarpracht ist sie allerdings mehr als ungeeignet. Wer dennoch motiviert genug ist, sie aufzuziehen, scheitert meist an dem kläglichen Versuch, die Lockenmähne irgendwie zu bändigen und unter die Cap zu stülpen. Damn it!

Aber für genau dieses Problem hat Superfrau Beyoncé jetzt DIE Lösung gefunden: Sie hat für ihre eigene Modelinie Ivy Park einfach mal die genialste Erfindung ever auf den Markt gebracht: Basecaps für lockige Haare. Wie genial ist das denn?

Der einfache Trick: Statt einer Mini-Öffnung am hinteren Teil der Cap endet Queen Beys „Velvet Backlese Cap“ schon am Mittelteil des Kopfes und bietet durch einen schmaleren Teil weiter unten dennoch genügend Halt.

Und so sieht die Beyoncé-Basecap aus

Die Cap gibt es bei Topshop für nur 26 Euro! Hier könnt ihr sie bestellen.

Nicht nur bei uns, auch bei Beys Fans kommt die Erfindung gut an

Das wird dich auch interessieren

kleidung-vernichten
15. Januar 2021

Darum stehen Millionen Kleidungsstücke gerade kurz davor, vernichtet zu werden

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X