Nina Kehl
24.03.2017 von Nina Kehl

Rührende Szenen – Beyoncé spricht mit einem krebskranken Fan via FaceTime

Fans von Beyoncé gibt es natürlich sehr viele auf der Welt. Doch für einen ging jetzt ein riesiger Wunsch in Erfüllung: einmal im Leben mit Queen Bey sprechen – dieser Traum wurde nun für Ebony Banks Wirklichkeit. Seit Jahren kämpft die Teenagerin gegen den Krebs.

Die Medien wurden das erste Mal auf sie aufmerksam, als ihr Jahrgang früher den Abschluss machte, damit Ebony auf jeden Fall dabei sein konnte. Jetzt geht der Hashtag #EBOBMEETSBEYONCE viral. Ebob ist Ebonys Spitzname.

Weil sich Ebony nichts sehnlicher wünschte, als mit ihrem Idol zu sprechen, tweeteten und retweeteten Freunde und Familie Bilder und Texte mit diesem Hashtag in der Hoffnung, dass er so populär wird, dass Beyoncé auf ihn aufmerksam wird. Außerdem schalteten sie ihre lokale Website ABC13 mit ein.

Und ihre Mühe hat sich gelohnt: Beyoncé bekam Wind von der Sache und rief bei der kranken Schülerin an, um mit ihr zu FaceTimen. Ebonys Wunsch ist also in Erfüllung gegangen! Wir wünschen ihr viel Kraft für die Zukunft und hoffen, dass sie den Krebs besiegen kann …

Hier einige Twitter-Posts ihrer Freunde

Und sie haben Beyoncés Aufmerksamkeit gewonnen und via FaceTime spricht sie mit Ebony 🙌🏼 Hier ein Ausschnitt:

Mehr über: Beyoncé, Video, Krebs, Cancer, Traum, FaceTime, Wunsch
Credits: Giphy/Recording Academy / GRAMMYs, twitter.com/Bey_Legion, twitter.com/BLKHD_Barbie, twitter.com/stoncold_ale, twitter.com/ChristineDobbyn, twitter.com/likeyaelin, twitter.com/Nala_dolla
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.