Was Beyoncés 7/11-Video uns übers Leben lehrt

Während wir von Freitag auf Samstag nichtsahnend und selig geschlafen haben (danke, Moscow Mule), hat Beyoncé mit 7/11 einfach mal den coolsten Musik-Clip aller Zeiten rausgehauen.

Dass das nicht nur wir so sehen, zeigte sich schon nach wenigen Minuten auf unserer Facebook-Page, wo wir das Video in Handy-Cam-Optik natürlich sofort mit euch teilen wollten: 27.000 Likes sind es aktuell.

Auf Queen Bs Seite wurde er nach nur einem Tag mehr als zwei Million mal angeklickt. Und das Beste: Die 3.36 Minuten sind nicht extrem unterhaltsam, sondern auch sehr lehrreich. Guckst du:

1. Die besten Partys finden zu Hause statt

Warum in den Club gehen, wenn man in den eigenen vier Wänden richtig gut abhotten kann? Keine nervigen Türsteher. Keine schmierigen Anmachen. Und kein stundenlanges Anstehen an der Bar oder am WC. Okay, in Beyoncés Fall ist es ein Hotelzimmer oder besser gesagt eine Hotelsuite. Für uns Normalos reicht aber auch die WG-Küche als Dancefloor.

2. Hosen werden völlig überbewertet

Ein Sweatshirt, ein Leoparden-Slip und Knieschoner kommen euch nicht als Erstes in den Sinn, wenn es um ein lässiges Outfit geht, oder? Doch, das ist jetzt anders, richtig? Falls euch dennoch der Mut für ein Komplett-Nachstyling fehlt, fangt doch schon mal mit dem Kale-Sweatshirt an (Ja, genau: Grünkohl)

3. Wir brauchen keine Männer zum Glücklichsein

GIRL-POWER!!!! Die Rechnung ist einfach: Party minus Männer = Null Drama und 110 Prozent Spaß

4. Perfektion ist langweilig

Aufwendige Hochsteck-Frisuren, Gala-Makeup und High Heels? Brauchen wir alles gar nicht zum sexy Sein. Viel heißer: Out-of-Bed-Frise, Nude-Make-up und einfach gar keine Schuhe. Achtung: Bitte nur in den eigenen vier Wänden so rumlaufen – draußen könntet ihr in dieser Aufmachung echte Probleme bekommen. Tatü Tataaaa!

5. Auch Stars sind nur Menschen

Ob Bey hier nur so aussieht, als ob sie aufs WC müsste oder es tatsächlich so war, ist nicht überliefert. Fakt ist: Einen Überpromi wie sie so privat zu erleben zeigt: Sie ist eine von uns. Was wiederum heißt: Wir sind auch Stars.

Mehr über: Beyoncé, Video, 7/11

Das wird dich auch interessieren

bip-start
17. September 2019

EXKLUSIV: Endlich wissen wir, wann „Bachelor in Paradise“ startet!

Schon der Trailer zu Selena Gomez‘ neuer Netflix-Doku „Living Undocumented“ geht an die Nieren
18. September 2019

Schon der Trailer zu Selena Gomez‘ neuer Netflix-Doku „Living Undocumented“ geht an die Nieren

Hey Muggel-Volk: Wie wäre es dieses Jahr mit einem Christmas-Dinner in der Großen Halle?!
13. September 2019

Hey Muggel-Volk: Wie wäre es dieses Jahr mit einem Christmas-Dinner in der Großen Halle?!

„Love Island“-Mischa will „seinen Mann stehen“ – und macht beim Sex mit Ricarda schlapp
19. September 2019
by Très Click

„Love Island“-Mischa will „seinen Mann stehen“ – und macht beim Sex mit Ricarda schlapp

Wenn dein Freund einen Safe im Kühlschrank einbaut, damit du seine Schoki nicht mehr aufnaschen kannst
19. September 2019

Wenn dein Freund einen Safe im Kühlschrank einbaut, damit du seine Schoki nicht mehr aufnaschen kannst

Diese Lady trug den ganzen Abend ihre High Heels am falschen Fuß, ohne es zu merken
18. September 2019
by Très Click

Wenn man stundenlang über Fußschmerzen klagt und dann merkt, dass man seine Heels falsch rum trägt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X