7 Fragen, die du deinem Partner lieber nicht stellen solltest

Ja, eigentlich will man am Liebsten ALLES von seinem Schatz wissen. Was er macht, was er gerade für eine Serie schaut, welche Träume er hat, ob er unsere neue Frisur schön findet und, und, und. Es gibt allerdings ein paar Fragen, die man seinem Partner nicht unbedingt stellen sollte, da diese der Beziehung schaden könnten …

Wenn ihr ihn zum Beispiel nach seiner Ex-Freundin fragt, ist zu 100000% klar, dass ihr am Ende verletzt seid oder anfangt, euch mit ihr zu vergleichen, was Gift für jede Beziehung ist.

Also Girls, holt lieber noch ein Mal tief Luft, bevor ihr euren Partner eine der folgenden Fragen stellen wollt … ?

7 Fragen, die du deinem Partner besser nicht stellen solltest

1. Ist etwas los?

Klar, ist es wichtig zu merken, wenn der Partner wirklich wütend oder traurig ist. Aber man sollte nicht ständig fragen, ob irgendetwas los ist. Manchmal braucht man einfach etwas Zeit und muss Dinge mit sich alleine ausmachen.

2. Wie war deine Ex-Freundin?

Die Vergangenheit sollte Vergangenheit bleiben. Das Letzte was man braucht, ist sich mit anderen (und vor allem der Ex-Freundin!!!) zu vergleichen.

3. Betrügst du mich?

Wenn du einen Beweis hast, dass dein Partner dich betrügt, dann solltet ihr diese Diskussion auf jeden Fall führen. Wenn du aber einfach nur unsicher bist, solltest du deinem Partner diese Frage besser nicht stellen. Du wirst ihn verletzen und schadest eventuell der ganzen Beziehung. ?

4. Wie ist dein Passwort?

Privatsphäre gehört zu jeder gesunden Beziehung. Das bedeutet auch, dass man seine Passwörter nicht als Zeichen von Vertrauen verraten sollte!

5. Wer ist dein Celebrity-Crush?

Ja, selbst diese Frage könnte Gefühle verletzen und bringt die Beziehung auch überhaupt nicht weiter. Man fängt nur wieder an, sich zu vergleichen. Und das muss doch nicht sein, oder?

6. Wie sehe ich darin aus?

Klingt eigentlich nach einer unschuldigen Frage, aber wer diese Frage stellt, muss auch bereit für eine ehrliche Antwort sein. Denn wer dies nicht ist, kann ganz schnell verletzt werden. Also besser erst gar nicht fragen, sondern euren Schatz von allein bemerken lassen, wie toll ihr in eurem neuen Oberteil ausseht. ?

7. Wie viele Beziehungen hattest du schon?

Wo wir wieder zu dem Punkt Vergangenheit kommen und die lässt sich sowieso nicht mehr ändern. Sind es zu wenige Beziehungen, könnte er unerfahren sein. Hatte er zu viele, ist er vielleicht zu sprunghaft. Auch in diesem Falle ist weniger (reden) mehr!

 

Credits: Pexels, Bustle

Das wird dich auch interessieren

lockdown-paar-verlobung
20. Januar 2022
by Très Click

Es gibt doch noch Happy Ends! Das chinesische Lockdown-Paar hat sich verlobt – nach Dauer-Date!

ruth-moschner-thumb
21. Januar 2022

Null Toleranz für sexuelle Belästigung auf Social Media – Ruth Moschners offener Brief betrifft uns alle!

doro_thumb_600x400
14. Januar 2022

So kaufst du deine erste eigene Wohnung! Interview mit Doro Metasch von 26 HOMES

periode2
14. Januar 2022

Periodenurlaub in Deutschland – unumgänglich und bitte seit gestern!

stuermische-romanze
17. Januar 2022
by Très Click

Warum „stürmische Beziehungen“ à la Megan Fox & MGK zum Scheitern verurteilt sind, laut Expertin

sober-tiktok-thumb
17. Januar 2022

Wie Sober-TikTok Menschen durch den Dry January hilft

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X