Mit deinem Partner langweilig zu sein, ist der Schlüssel für eine lange Beziehung

Montagabend, irgendwann im April. Oder haben wir noch März? Schon Mai?! Ja, irgendwie verschwimmt die Zeit gerade ein wenig, hier im Ausnahmezustand. Denn wofür genau nutzen wir die abendlichen Stunden so oft? Für eine entspannte Runde Netflix auf der Couch. Again! Der Gedanke daran, sich mit dem Partner oder der Partnerin gemütlich in Decken zu mümmeln, während die Lieblingsserie läuft, ist eben doch ein verlockender. Aber ist das auf Dauer nicht auch furchtbar langweilig?

Das haben wir uns im Januar bereits gefragt, als wir erstmals auf dieses spannende Thema gestoßen sind. Längst noch nicht ahnen könnend, welche Relevanz es in unserem Alltag tatsächlich noch einnehmen wird …

Denn sind wir mal ehrlich: Auch jetzt scheinen gemütliche Abende ohne viel Aufregung irgendwie attraktiver zu sein, als ein Abend voller Gesellschaftsspiele oder, besser noch (!!), beim Sport. Und so gerne wir uns und unseren Liebsten auch als aktives Power-Couple beschreiben würden … nicht selten steht dann doch wieder die eigene Gemütlichkeit im Weg.

Euch geht es ähnlich? Na dann Öhrchen gespitzt und herzlich willkommen zur Motivationsrede, die uns ALLEN gefallen könnte. Warum? Weil wir mit dieser gemütlichen Pärchen-Einstellung tatsächlich gar nicht mal so falsch liegen könnten. Das jedenfalls verkündet Selbsthilfe-Autor Mark Manson (der unter anderem für das Buch „Die subtile Kunst des Daraufscheißens“ bekannt ist) in einem Interview mit dem „Business Insider“.

Wortwörtlich drückt er seine steile These folgendermaßen aus: „Beziehungen sollten so langweilig wie möglich sein, um den Test der Zeit bestehen zu können.“

Chillen statt Ausgehen? Könnte eure Liebe sogar stärken

Gut für uns, gerade jetzt! Wir können also getrost Schluss machen mit dem schlechten Gewissen, wenn’s am Sonntag doch wieder die Fertigpizza wird. Oder wenn im Insta-Feed schon lange keine Exciting-News mehr gepostet wurden. Aber woran liegt das laut dem Selbsthilfe-Experten denn nun genau? Im Interview erklärt er:

„Das mag für die Leute zunächst wirklich seltsam klingen. Aber wenn man genau darüber nachdenkt und sich ein wirklich glückliches, 80-jähriges Paar vorstellt, das seit 60 Jahren zusammen ist, dann wird schnell klar: Der Grund für diese lange Liebe ist keinesfalls, dass sie jeden Privatjet und all die aufregenden Urlaube mitgenommen haben, zu denen man sagen kann ‚Oh mein Gott, schaut euch diese Bilder an‘. Ganz im Gegenteil. Sie sind so lange glücklich, weil sie gemeinsam langweilig geworden sind. Sie können Jahr für Jahr in ihrem Haus sitzen, über das gleiche langweilige Zeug reden, Filme schauen, Abendessen kochen … und es geht ihnen gut damit.“

Sich gemeinsam langweilen zu können ist eine Kunst

Nicht ‚voneinander gelangweilt sein‘ –  sondern ‚miteinander langweilig werden‘ ist also das erklärte Ziel. Denn letzteres kann das Erste im besten Fall sogar ausschließen. Wer sich gemeinsam in einem bequemen Leben einrichtet, der ist miteinander genau darin auch zufrieden. Ohne täglich neue Abenteuer: „Langeweile zuzulassen muss wieder in Ordnung sein,“ findet auch der Autor. Und vielleicht ist gerade jetzt der beste Zeitpunkt, um genau damit anzufangen!

Natürlich ist das kein Freifahrtschein dafür, ab sofort jeden einzelnen Tag auf der Couch zu verdösen. Aber wer sich ab und zu mal heimlich freudige Blicke zuwirft, weil ein Sonntag ohne Verpflichtungen ansteht, der kann sich laut Mark Manson offenbar glücklich schätzen. Denn die ruhigen, alltäglichen Momente sind es doch, in denen wir letztlich zusammenpassen müssen. Um als Paar langfristig zu bestehen.

Lasst uns gemeinsam alt – und langweilig werden

Das wird dich auch interessieren

beziehung-vorsaetze-paar
3. Januar 2020

7 Beziehungs-Vorsätze, die sich Paare zu Herzen nehmen sollten

ehepaar-liebe-shooting
22. Juli 2019

Diese Fotografin porträtiert ältere Paare – und ehrlicher könnte Liebe kaum festgehalten werden

So oft haben verheiratete Paare wirklich Sex!
4. Januar 2019

So oft haben verheiratete Paare wirklich Sex!

Männer verraten, wann sie zum ersten Mal "Ich liebe dich" gesagt haben
27. Januar 2020

Männer verraten, wann sie zum ersten Mal „Ich liebe dich“ sagen

parchen-bilder-ehrlich
7. Juni 2019

Diese ehrlichen Illustrationen zeigen das Leben von Pärchen – hinter verschlossener Tür

tres-click-frau-mann-liebe-paar
30. Juni 2017

Die Liebesgeschichte dieses süßen Pärchens ist zu schön, um wahr zu sein

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X