Augen zu und durch?! Dieser neue Netflix-Horrorfilm lehrt euch das Fürchten

Wir verabschieden uns an dieser Stelle schon mal für die nächsten – naja, sagen wir mal – drei Monate. Wir sehen uns dann im neuen Jahr wieder! 😄

Anders kriegen wir unsere Netflix-Watch-Liste nämlich wirklich nicht abgearbeitet. Jup, darauf stapeln sich mittlerweile schon locker an die hundert Must-See-Filme und -Serien für die nächste Zeit.

Und mal abgesehen davon, dass bald schon wieder die Glühwein-Zeit (☕️🍷) startet und damit auch die Weihnachtsfilme wieder auf dem Programm stehen (Stichwort: „A Christmas Prince 2“!!!), gibt es eben auch noch zaaaaahlreiche Grusel-Streifen, die wir uns nicht entgehen lassen können.

Dieser Netflix-Film ist ein Muss für alle Horror-Fans da draußen

Wir sagen nur “ Spuk in Hill House“, „The Sinner 2“, die dritte Staffel von „Riverdale“ und jetzt eben auch noch „Bird Box“.

„Bird Box“? Sehen wir da ein paar Fragezeichen bei euch aufploppen? Ha, dann habt ihr von dem neuen Horror-Streifen mit Sandra Bullock wohl noch nichts gehört! Aber keine Sorge, spätestens nach dem Trailer werdet ihr ihn so schnell definitiv nicht mehr aus dem Kopf bekommen.

Also schaut direkt mal rein. Und wir sagen vorab nur so viel: Augen zu und durch! 😵

 

Worum geht es in „Bird Box“?

Okay, wir hoffen, ihr habt unsere kleine Aufforderung eben nicht allzu ernst genommen und euch den Trailer mit offenen (oder zumindest nur leicht zusammengekniffenen 😁) Augen angeschaut. UNS bedroht schließlich auch kein Geisterwesen in der Gestalt unserer größten Ängste“, das uns killt, wenn wir die Augen öffnen. 😳😳😳

Doch genau damit bekommt es Malorie (Sandra Bullock) in „Bird Box“ zu tun. Um genau zu sein, hat nämlich eine mysteriöse Macht die gesamte Menschheit ausgerottet. Naja, bis auf ein paar Leute natürlich (und darunter sind auch Malorie und ihre zwei Kinder). 

Die einzige Lösung: Fliehen, um zu (Zitat Netflix) dem einzigen Ort“ zu gelangen, der Sicherheit verspricht. Obwohl wir uns an dieser Stelle ja wirklich fragen, was DAS für ein Ort sein soll. Denn können Geister nicht eigentlich überall hin? 🤔

Aber egal, denn Fakt ist, um den Geisterwesen zu entkommen, begibt sich Malorie mit ihren Kids auf eine umheimliche Reise – natürlich in einem Boot (es musste so sein) UND – ganz wichtig☝️- mit verbundenen Augen!

Denn wir sagten es bereits: Wer seine Augen öffnet, stirbt. 😱

Alles klar, wir fassen also mal kurz zusammen: Eine zweitägige Reise und niemand sieht etwas??? Das könnte spannend werden. Zumal wir ja dann quasi die Einzigen sind, die sehen, was da alles auf die kleine Familie zugerauscht kommt! (Es sei denn natürlich, wir verstecken uns gerade auch mal kurz hinter unserem Kopfkissen😅.)

Aber nein, wir wollen schließlich wissen, wie das Ganze ausgeht. Doch bis wir diese Frage klären können, müssen wir leider noch bis zum 21. Dezember 2018 warten, denn erst dann läuft „Bird Box“ auf Netflix an.

Wer also von „Tatsächlich Liebe“, „A Christmas Prince“ und den ganzen anderen Weihnachts-Movies zu diesem Zeitpunkt schon völlig benebelt sein sollte und ein wenig Nervenkitzen zwischendurch gut gebrauchen könnte, sollte sich den neuen Netflix-Streifen definitiv nicht entgehen lassen. Wie gesagt, bei uns steht er schon ganz oben auf der Liste, allein schon wegen Sandra Bullock.❤️

Das wird dich auch interessieren

giphy
26. Oktober 2018

Ich habe die erste Folge von „Bodyguard“ geschaut, und sie ist jetzt schon die krasseste Netflix-Serie ever!

chilling-adventures-of-sabrina-powerfrau
19. Oktober 2018

Warum Sabrina das Zeug dazu hat, die jüngste Powerfrau auf Netflix zu werden

the-sinner-trailer-staffel-2
16. Oktober 2018

Wir wissen, wann die 2. Staffel von „The Sinner“ auf Netflix startet

netflix-pornos
4. November 2020
by Très Click

Pornos? Bei diesen 7 Netflix-Filmen kommt ihr garantiert genauso schnell in Stimmung

spuk-in-hill-house-neuer-trailer
20. September 2018

Na, wer traut sich an den neuen Trailer zur gruseligsten Netflix-Serie – glaubt uns (!!) – ever?

Wenn ihr diese neue Netflix-Horrorserie seht, werdet ihr euch unter der Bettdecke verstecken MÜSSEN
29. August 2018

Wenn ihr diese neue Netflix-Horrorserie seht, werdet ihr euch unter der Bettdecke verstecken MÜSSEN

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X