Heißt es bald wieder „XOXO, Gossip Girl?“ DAS denkt Blake Lively über eine Reunion!

Entschuldigung, hat hier jemand „Gossip Girl“-Reunion gesagt? Wenn ja, dann wäre Serena van der Woodsen wohl mit dabei!

Wirklich, Gossip Girl-Fans, spitzt die Ohren, denn Blake Lively hat sich kürzlich in einem Interview mit Variety dazu geäußert, ob sie noch einmal in einer älteren, gereifteren Version vor die GG-Kameras in New York City treten würde, wenn sie gefragt werden würde. Und ein „Nein“ klingt definitiv anders.

„Es kommt etwas darauf an. Würde ich noch einmal sieben Jahre für die Show drehen? Nein, weil es wirklich harte Arbeit wäre und ich hab meine zwei Töchter und ich möchte nicht so viel von ihnen getrennt sein. Aber ich habe auch gelernt, dass man niemals nie sagen sollte.“

Und so erzählt sie weiter: „Ich halte zwar Ausschau nach etwas, was ich noch nie gemacht habe, statt etwas, was ich schon gemacht habe. Aber würde ich es machen? Wer weiß, falls die Story gut wäre und Sinn ergibt. Wir hatten so viel Spaß beim Dreh und in der Zeit, in der wer in New York gelebt haben.“

Ahhhh! Bitte, bitte, bitte! Wir sind dafür, schließlich können wir Passagen der Serie auswendig mitsprechen, und nein, damit meinen wir nicht nur „XOXO, Gossip Girl“. Wenn sich jetzt auch noch Leighton Meester positiv dazu äußern würde, könnten die Produzenten doch kaum noch anders, als ein Revival zu starten, oder? ?

In dem Interview verrät Blake übrigens auch, dass die Serien fast in Toronto hätte gedreht werden sollen, die Produzenten aber darauf bestanden, dass in New York produziert wird. „Wenn wir in Toronto gedreht hätten, weiß ich nicht, ob wir es weiter als bis zur ersten Folge geschafft hätten“, witzelt sie.

Das wird dich auch interessieren

toilettenpapier-recycling-alternative
25. März 2020

Wieder kein Toilettenpapier ergattert? Höchste Zeit, auf die Recycling-Alternative umzusteigen

opa-enkel-social-distancing
24. März 2020

Drei Generationen trotz Social Distancing: Hier sieht ein Opa seinen Enkel zum ersten Mal

promis-unter-palmen
26. März 2020

Twitter ist sich einig: „Promis unter Palmen“ ist schon jetzt die geilste Trash-TV-Show des Jahres

mann-ubahn
24. März 2020
by Très Click

Mega-Aufreger! 33-Jähriger leckt Gegenstände in U-Bahn ab – und findet’s auch noch lustig

instagram-video-chat
25. März 2020

Woho! Wir können jetzt auf Insta mit unseren BFFs im Video-Chat plaudern und dabei durch Fotos scrollen

geb12
26. März 2020

So rührend, witzig und selbstironisch feiern die Leute ihren Geburtstag in Quarantäne

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X