Von Bubble bis Candy – Diese 6 Blowjob-Varianten müsst ihr probieren

Blowjobs – Männer lieben sie. So sehr, dass ihnen ganze Lieder gewidmet werden. Flo Rida singt nicht ohne Grund davon, wie gerne er doch seine Flöte geblasen haben möchte. 😜 Und auch in unserem Sextalk haben die Boys nur allzu gerne in aller Ausführlichkeit darüber philosophiert, wie für sie denn der perfekte Mundkoitus so aussieht. Obwohl wir uns vorstellen könnten, dass ihre Antworten – würden wir sie nach diesem Artikel noch mal fragen – vielleicht noch ein paar Upgrades bekommen könnten. Denn Blowjob ist schließlich nicht gleich Blowjob. Und nein, wir wollen damit jetzt nicht auf ’nen Deepthroat hinaus oder so (darüber haben wir außerdem schon hier gesprochen), sondern auf die ziemlich hotten Varianten, die es in diesem Bereich tatsächlich noch so gibt. Und damit ihr das nächste Mal auch ein bisschen prickelnden Schwung ins Geblase bringen könnt, kommen jetzt 6 heiße Blowjob-Techniken für euch… von denen nicht nur er was hat.

Der Bubble-Blowjob

Das prickelnd gerade war tatsächlich nicht nur so dahingesagt… womit wir auch schon direkt beim Bubble-Blowjob wären. Klingt gut, oder? Ist es auch! Und simpel noch dazu: Bei dieser Variante nehmt ihr nämlich einfach einen großen Schluck Champagner, Sekt oder auf welches kohlensäurehaltige Getränk ihr auch immer steht und behaltet es im Mund, während ihr euch ans Blasen macht. Und we mean, zu so einem Gläschen Schampus sagt man doch nie nein, right? 😉

Versucht das Prickelwasser also einfach geschickt ins Prozedere mit eurem Liebsten einzubinden. Nehmt einen Schluck, lasst vielleicht schon etwas auf seinen Körper aus eurem Mund tröpfeln. Leckt es auf… bis ihr zum großen Schluck ansetzt und auf die Knie geht. Kleiner Tipp: Übernehmt euch nicht direkt. Das sorgt nur dafür, dass ihr euch am Ende noch verschluckt. Not so sexy. Fangt also vielleicht erst mal nur mit der Spitze des Penis an und steigert euch dann. Er wird die Kombi aus prickelnder Kohlensäure auf der Eichel und eurem warmen Mund lieben. Ayyyyy.

Der Mints-Blowjob

Na, schon mal was von Flintts Mints gehört? Es würde uns kaum wundern. Die Mouthwatering Mints wurden nämlich kürzlich auf TikTok so richtig zum Star. Und das ausgerechnet im Bezug auf Blowjobs. Denn die kleinen Dinger, die eigentlich gegen Mundtrockenheit sind (ja, so ein Pappmaul kennen ja vielleicht die ein oder anderen hier, aber pscchhht), sollen beim Blasen nämlich echte Gamechanger sein. Weil klar, durch die Mints entsteht im Mund natürlich reichlich Spucke, was die Angelegenheit extra feucht macht. Der Boy einer Cosmo-Redakteurin (letztere musste die Sache natürlich ausprobieren) ist damit so schnell wie noch nie gekommen. Und außerdem sollen die Teile wohl auch ganz nice den Geschmack vom Sperma mit Pfefferminz überdecken. Also, wie wär’s? 🤪

Der Candy-Blowjob

Es geht süß weiter mit dem Candy-Blowjob, über den Sexpertin Mademoiselle Nicolette vor einiger Zeit mal auf ihrem Insta-Kanal berichtete. Was ihr dafür braucht? Zuckerwatte! Ja, Zuckerwatte! Die müsst ihr dann nämlich über seine Penisspitze stülpen, bevor ihr euch darüber hermacht. Und das ist nicht nur für euch ein lecker süßes Vergnügen, sondern auch für ihn. Die Zuckerwatte, die sich durch euren Mund natürlich langsam auflöst, soll dann nämlich für eine angenehme Reibung bei ihm sorgen. Na, probieren kann man es ja mal, oder? 😬

Der Frozen-Blowjob

Ihr wisst, was jetzt kommt, oder? Yessss, Temperaturspiele sind beim Sex immer geil. Holt euch also bei eurem nächsten Lustspiel ein paar Eiswürfel aus dem Schrank und setzt diese an passender Stelle ein. Und ne, bitte nicht einfach in den Mund nehmen und sein bestes Stück noch dazu… nicht dass da noch was abfriert. Autsch! 😅Also lasst den Eiswürfel erst ein bisschen schmelzen… gleitet damit vielleicht anfangs über seinen Körper… seine Brustwarzen… und nehmt ihn erst dann in den Mund (Temperaturcheck, please 🤪) und holt anschließend sein bestes Stück dazu.

Der Kleopatra-Blowjob

Bitte fragt uns nicht, warum das so heißt, aber bei dieser (königlichen?) Variante wechselt sich Oralverkehr und vaginaler Sex ab. Jep, erst wird also geblasen und dann lässt Frau Mann vaginal eindringen und das Ganze wieder von vorne. Wir stellen uns das irgendwie etwas anstrengend vor 😅, aber vielleicht sind unter euch ja ein paar ganz Motivierte. Und zur Stellung: Am meisten Sinn macht auf jeden Fall, wenn er auf dem Rücken liegt und die Frau auf ihm sitzt.

Der Spiderman-Blowjob

Naaa, wie(herum) könnte dieser Blowjob wohl ablaufen? Die Antwort gibt’s hier. 😉

Das wird dich auch interessieren

deepthroat-tipps
22. April 2022

Deepthroat – So gelingt dir der Next-Level-Blowjob!

blowjob-tipps
7. Oktober 2020
by Très Click

Wie du deinem Boy den perfekten Blowjob gibst? Ein Pornostar hat’s uns verraten!

blowjob
1. Juli 2019
by Très Click

Du willst deinen Typen verrückt machen? Probier’s doch mal mit einem Spiderman-Blowjob

blowjob-sextoy
5. April 2019
by Très Click

Mädels, mit diesem easy Hack wird der nächste Blowjob ein Kinderspiel

rimmingthumb
21. März 2019

Blowjob 2.0: Der „Rimjob“ wird ein immer größerer Sextrend – so machst du’s (ihm) richtig

blooowjob_360
1. Februar 2019

SEXTALK – Wir haben Männer gefragt: Was macht für euch den perfekten Blowjob aus?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X