Julia Kiener
15.05.2017 von Julia Kiener

Ach, darum schmücken derzeit lauter XXL-Blumensträuße New Yorks Straßen

Jede Woche fängt dummerweise mit einem Montag an, aber das ist kein Grund für schlechte Laune. Wir haben ja schließlich den Monday-Funday! Dieses Mal sind riesige Blumenbouquets in Mülleimern, ein nostalgischer Müsli-Riegel und die perfekten Festival-Schuhe mit dabei.

1. Blumen, überall Blumen!

Was gibt es Schöneres, als frische Blumen? Quasi nix. Sie lassen jeden grauen Tag erstrahlen, machen irgendwie immer sofort gute Laune und lassen unsere Wohnung in einem ganz neuen Licht erstrahlen. Und auch New York City sieht mir ein paar Blumenbouquets auf seinen Straßen noch viel, viel schöner aus. Der New Yorker Florist Lewis Miller verwandelt die Mülleimer der Metropole derzeit in wahre Kunstwerke.

„Flower Flashes“ heißt das Projekt mit dem der Künstler, so schreibt er auf seiner Webseite, hofft, den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. „Die Art von Lächeln, das man hat, wenn man einfach eine wahllose Freundlichkeit erlebt. Ich wollte eine emotionale Reaktion durch die Blumen erzeugen“, so heißt es weiter. Und bevor hier jemand die Hände über dem Kopf zusammenschlägt, weil teilweise Tausende von Blumen einfach in Mülleimer gesteckt werden: Lewis gibt den Blumen quasi eine zweite Chance, denn meist recycelt er die Dekoration eines Events, für das er die Arrangements zusammengestellt hat.

#LMDxNYC 🐞

A post shared by Lewis Miller Design (@lewismillerdesign) on

2. Die perfekten Festival-Schuhe

Eigentlich will man meinen, dass die Termine für deutsche Festivals recht gut gelegt sind. So mitten im Sommer sollte sich dann doch auch mal die Sonne blicken lassen. Aber mit der Festival-Season ist auch die Regen-Gewitter-Sturmflut-Saison eröffnet und das jedes Jahr aufs Neue. Daher gibt es nichts Besseres für ein Festival als Gummistiefel. Wenn diese dann auch noch gut aussehen, sind wir ganz vorne mit dabei. So wie die Stiefel „Sienna“ von Ugg. Bei 24 Zentimetern Schafthöhe kommt auch garantiert nichts an die Füße. Die Boots aus Gummi gibt’s für knapp 90 Euro hier.

tres-click-monday-funday-1
tres-click-monday-funday-2

3. Exklusives Gin-Schlürfen über den Dächern von München gefällig?

Ihr mögt Gin mindestens genauso gern wie wir? Dann solltet ihr euch unbedingt für eine von zwei exklusiven Pop-up-Partys MedRooftops von Gin Mare einladen lassen. Am 13. und 14. Juli empfangen die Macher im Münchner Skyloftstudio nur geladene Gäste und bringen das mediterrane Flair und leckere Cocktails und Drinks mit Gin nach Deutschland. Und wie kommt ihr auf die Gästeliste? Einfach hier bewerben und auslosen lassen.

tres-click-monday-funday-3

4. Kindheitserinnerung in Form eines Müsli-Riegels

Sonja vom Food-Blog „FoodNewsGermany“ entdeckt wirklich TÄGLICH Neues für alle Foodies unter uns. Die Schokoladen-Pizza hatte sie als eine der ersten und auch sonst scheint ihr nichts im lokalen Supermarkt zu entgehen. Jetzt hat sie etwas für Fans DER Kindheits-Nachspeise gefunden: Corny „Typ Kalter Hund“. Die Limited Edition des Riegels hat Followerin @jessysalva2016 bei Rewe aufgespürt. Also nichts wie hin da …

5. Kristen Stewart steht für den neuen Chanel-Duft

Tatarataaaa, wir wissen, wer das Gesicht des neuen Chanel-Dufts „Gabrielle Chanel“ (im September erhältlich) ist: Kristen Stewart! Komponiert wurde der Duft von Olivier Polge. Schon seit 2013 ist Kristen eine der Markenbotschafterinnen von Chanel und ist derzeit das Gesicht für die Make-up-Kampagnen des Hauses. Wir sind uns sicher, dass auch ihre neuen Kampagnenaufnahmen wieder einen bleibenden Eindruck hinterlassen werden.

tres-click-monday-funday-4
Mehr über: Chanel, Blumen, Kristen Stewart, New York City, Food News, Kalter Hund, Corny, Gin Mare
Credits: PR, Instagram.com/foodnewsgermany, Instagram.com/lewismillerdesign
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.