Warum ihr jetzt unbedingt den neuen Beauty-Trend „Body Combing“ ausprobieren solltet

Wenn ihr ein genau so großer Fan von Jaderollern und Gua Sha Massagesteinen seid wie wir, dann passt jetzt gut auf – es gibt nämlich News am Edelstein-Himmel! 👀

Was aussieht wie ein ganz normaler Kamm (na gut, ein wenig hübscher als normalerweise), ist das Herzstück der neuen Massagetechnik „Body Combing“.

Ja, ihr lest richtig. Hierbei „kämmt“ ihr euren Körper! Wer jetzt Panik bekommt und denkt, Rasieren wäre ab sofort tabu, den können wir beruhigen. Mit Haaren hat die Behandlung aus der Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin nichts zu tun. Puh! 😁

Vielmehr geht es (ähnlich wie beim Dry Brushing) darum, die Durchblutung anzuregen, Entzündungen zu reduzieren und den Lymphfluss in Gang zu bringen. Der wichtigste Unterschied: Die Kämme bestehen aus Edelsteinen wie Rosenquarz oder Jade und haben so noch mal ihre ganz eigene Wirkung auf den Körper.

Jade soll zum Beispiel reinigend und heilend wirken, wohingegen der Rosenquarz wohl vor allem Energie verleiht, Verspannungen und Stress lindert und die Haut strafft.

Regelmäßig angewendet, soll so sogar Cellulite reduziert werden, juhu! 🙌🏻

Tipp: Packt euren Edelsteinkamm (Roller und Steine natürlich auch!) in den Kühlschrank. Der Stein speichert die Kälte und wirkt so ganz nebenbei auch noch abschwellend. Also wir träumen dann schon mal von einer Haut wie Bella Hadid und Co.! Und ihr? 😁

View this post on Instagram

Me&Zo💥 @zoeygrossman outtakes for @voguespain

A post shared by 🦋 (@bellahadid) on

Alles, was ihr zu dem neuen „Body Combing“-Trend wissen müsst

Das Qi zu schöner Haut

Aber warum ein Kamm? Würde es ein normaler Stein nicht auch tun, fragt ihr euch jetzt? Theoretisch ja. Allerdings sind die Kämme größer – so kostet uns die Massage weniger Zeit. Außerdem stimulieren seine Zinken ganz gezielt die Meridiane, die Leitbahnen, durch die, laut TCM, die Lebensenergie, das Qi, fließt. Diese kennen wir zum Beispiel aus der Akupunktur. Es heißt: „Nur wenn das Qi frei fließen kann, kann unser Körper gesund sein.“

Für den Kopf dürft ihr die Kämme aber natürlich trotzdem benutzen. 😉

Let’s do it!

So, Zeit loszulegen! Schnappt euch euer liebstes Body Oil und startet immer mit dem oberen Teil eures Körpers, also Armen und Dekolleté und wandert dann zum Bauch, wenn ihr euren gesamten Körper behandeln wollt. So sorgt ihr dafür, dass alle Toxine immer mit den Meridianen ausgestrichen werden. Fahrt danach weiter über Po und Beine. Verteilt das Öl gleichmäßig und streicht den Kamm vorsichtig von oben nach unten in langen Zügen über die Haut. Der Druck ist dabei nicht entscheidend – die Massage sollte sich fest, aber vor allem angenehm anfühlen. Denn denkt dran: Wir wollen den Stress loswerden, nicht noch mehr erzeugen. Easy, oder? 😜

Massage vom Profi

Wer das Glück hat und demnächst auf gepackten Koffern auf dem Weg nach Asien sitzt, sollte unbedingt ein „Body Combing“-Treatment ausprobieren! In Deutschland sind diese leider eher die Ausnahme (ihr findet es zum Beispiel hier, 45 Minuten ca. 22 €). Wir sind uns aber sicher, dass sich das bald ändern wird und die Studios nur so aus dem Boden sprießen werden. Bis dahin: Kämmt fleißig selbst, ein bisschen Me-Time ist schließlich der schönste Teil des Tages… 🙃

Und damit ihr direkt loslegen könnt…

…kommen hier die besten „Body Combing“-Produkte zum Nachshoppen für euch:

Das wird dich auch interessieren

Cellulite ist auch eine Frage des Lichts
31. Juli 2018

Diese „Side by Side“-Bilder zeigen, dass Cellulite auch eine Frage des Lichts ist

denise-bidot-tres-click-thumb
26. Juni 2015

Ein Model wird für seine Cellulite gefeiert und weitere Top-News

trinken
26. Mai 2015

Kann man Cellulite wegtrinken?

Bildschirmfoto 2015-03-23 um 14.03.50
23. März 2015

Macht Trinken aus Plastikflaschen Cellulite?

Kaffeetasse mit Kaffeebohnen
3. Februar 2015

Was Kaffee mit Cellulite zu tun hat

puffy-augen
30. Januar 2015

Ausprobiert: Diese Massage hilft bei verquollenen Augen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X