Diese 10 Bodypositivity-Serien und -Filme sind ein Must-Watch für unser Selbstwertgefühl

Unser eigenes Körperbild ist etwas, mit dem wir uns jeden Tag beschäftigen, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht. ❤️ Gerade unter diesem Aspekt wird die Wichtigkeit von Movements wie #Bodypositivity, #Diversity und #AnyBodyIsPerfect hervorgehoben, denn wir werden täglich, mehrmals die Stunde (auf Social-Media sogar mehrfach die Minute) mit extremen Schönheitsidealen überhäuft. Speziell Hollywood und Co. prägen seit Jahrzehnten durch die Auswahl ihrer wunderschönen Sternchen und muskulösen Helden massiv unsere Körper-Wahrnehmung und dadurch auch unser eigenes Selbstwertgefühl.

Genau deswegen brauchen wir ein breit aufgestelltes (TV-)Bild an Farben, Formen und Größen, um uns selbst darin wiederzufinden und ein gesundes Verhältnis zu unserem Körper entwickeln zu können.

Vorhang auf, Streaming-Dienst an! HIER kommen 10 wunderbar ergreifende Bodypositivity-Filme und -Serien (verfügbar auf Netflix und Amazon Prime), die unserem Selbstwertgefühl einen ordentlichen Push geben. 🎥

Hollywood produziert unsere Vorbilder 🙏

Gerade Hollywood hat einen unfassbar riesigen Einfluss auf unser Leben. Deutlich mehr als es jemals die Fashion- und Beauty-Branche erreichen könnte. Wir gehen ins Kino, suchten Netflix und sehen die Filmstars riesig auf den neusten Fashion-, Parfüm- und Kosmetik-Kampagnen der französischen und italienischen Luxuslabels abgelichtet.

Hollywood is everywhere. 🍿

In meiner Jugend (ich bin mittlerweile 30) bin ich mit Vorbild-Optionen wie Julia Roberts, Britney Spears und Jennifer Anderson groß geworden. Sie waren überall zu sehen und schlank, schlanker, wunderschön. Vielleicht war der ZU perfekte Auftritt von diesen Power-Damen der Grund dafür, dass ich selbst nie ein Vorbild gehabt habe. Ich fand mich selbst nicht so schön wie sie und konnte mich deswegen nie mit ihnen identifizieren. Wie auch?

Langsam aber sicher ändern sich die Dinge. Seit rund 10 Jahren findet der lang ersehnte Wandel zu mehr nahbaren Charakteren, authentischer (Körper-)Vielfalt und einem motivierenden Storytelling im Entertainment-Sektor statt. Wir sehen auf der Leinwand die zahlreichen Realitäten unserer selbst! Filme, Serien und Dokumentationen, die sich mit Liebe und Humor der Körper-Aufklärung, Bodylove und Diversität auf sämtlich Ebenen (Kultur, Ideologie, Sexualität, Liebe und Hautfarbe) auseinandersetzen und damit unser Selbstwertgefühl gesund mit uns groß wird. ❤️

Also, here we go:

Die beliebtesten Bodypositivity-Filme auf Netflix und Amazon Prime

Little Miss Sunshine

(enthalten in Amazon Prime ab 2,99 Euro)

Ein absoluter Klassiker und mein Lieblings-Bodypositivity-Film. Die junge Olive hat einen großen Traum: Sie möchte Schönheitskönigin werden. Dabei entspricht sie nicht den Anforderungen einer amerikanischen Schönheitskönigin. Sie hat ein Bäuchlein, trägt eine große Brille, hat „normales“ Haar. Dennoch setzt ihre chaotische Familie alles daran, sie bei ihrem Traum zu unterstützen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg nach Kalifornien, wo der „Little Miss Sunshine“-Wettbewerb stattfindet. 

Die Autofahrt ist eine spannende Reise voller Selbstfindung, Akzeptanz, Liebe, Trauer und Humor.

Embrace – Du bist schön

(enthalten in Amazon Prime ab 2,99 Euro)

„Ein mutiger, engagierter Film – ein Plädoyer für mehr Selbstakzeptanz“ – so hat Programmkino.de den Film mit Taryn Brumfitt als Hauptfigur beschrieben. Die australische Fotografin und Mutter von drei Kindern postet ein Teil-Aktfoto im Internet, auf dem sie vor und nach ihren Schwangerschaften zu sehen ist. Dieser Moment war der Startschuss für den Dokumentations-Film „Embrace„, in dem Taryn sich auf Weltreise begibt, um sich mit verschiedenen Frauen zu treffen und herauszufinden, warum viele mit ihrem Körper unzufrieden sind.

„Embrace“ inspiriert und verändert die Denkweise über uns und unsere Körper. Taryns Botschaft lautet: Liebe deinen Körper wie er ist! Er ist der einzige, den du hast!

Dumplin‘

(enthalten auf Netflix)

Dumplin‚“ zu deutsch: Knödel – so wird die übergewichtige Willowdean von ihrer Mutter Rosie (Jennifer Aniston), einer ehemaligen Schönheitskönigin genannt. Als Willowdean sich entschließt, als Protestaktion an einem Schönheitswettbewerb teilzunehmen, der von ihrer Mutter organisiert wird, eskaliert die Situation daheim.

Ihre neu gewonnenen Freunde und ein paar glamouröse Drag-Queens helfen Willowdean dabei, ihr Selbstvertrauen neu aufzubauen und revolutioniert letztendlich den Schönheits-Wettbewerb. 

Bridget Jonas 1, 2 +3

(enthalten in Amazon Prime ab 2,99 Euro)

Die dreiteilige Kult-Komödie: „Bridget Jones – Schocklade zum Frühstück“, „Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns“ und „Bridget Jones‘ Baby“ sind ein absoluter Must-Watch für jede Frau.

Die hinreißende Bridget Jones – gespielt von Reée Zellweger – ist 30 und schlägt sich (wie viele Frauen in diesem Alter) mit Karriere-, Beziehungs-, Gewichts- und Familienproblemen herum. Seltsame, ulkige Momente, die sicherlich schon dem ein oder anderen von uns im Real-Life passiert sind, werden thematisiert und zeigen, dass das ALLES doch völlig normal  ist.

Ich sage and dieser Stelle nur YEEEEEES 🔥zum XXL Shapewear-Schlüpfer – denn ich hatte ihn auch schon an. Schnappt euch euere Mädels und los geht der unglaublich witzige und charmante Movie-Marathon.

Hairspray

(enthalten in Amazon Prime 3,99 Euro)

Die Verfilmung des gleichnamigen Musicals ist ein komödiantischer Musikfilm, bei dem es um die Träume der Plussize Dame Tracy (Nikki Blonsky) geht. Die korpulente Tracy träumt davon, einmal in der `Corny Collins Show‘ aufzutreten. Als eine neue Darstellerin gesucht wird, sieht sie ihre große Chance und bewirbt sich. Aber die intrigante Programmdirektorin Velma Von Tussle engagiert stattdessen Amber. Der Kampf um die Traumrolle hat begonnen, wobei Tracy step by step alle in ihren Bann mit ihrer positiven Ausstrahlung und ihrem Talent zieht.

Neben Bodyshaming entwickelt sich eine spiegelvorzeigende Handlung rund um Diskriminierung und Rassentrennung, die mich einige Zeit zum Nachdenken angeregt hat.👍

 

Girls Trip

(enthalten in Amazon Prime ab 2,99 Euro)

Manche Kritiker betonen immer wieder, dass Hollywood noch einen langen Weg vor sich hat, um (wirklich) zu verstehen, was Bodypositivity bedeutet und wie man sie richtig auf die Leinwand projiziert. In der Komödie „Girls Trip“ reisen die vier besten Freundinnen (Jada Pinkett Smith, Queen Latifah, Regina Hall und Tiffany Haddish) zum jährlichen „Essence Festival“ nach New Orleans. Dort entfachen sie sowohl ihre Schwesternschaft als auch ihre wilden Seiten neu, indem sie reichlich tanzen, trinken, flirten und sich einfach in ihren Körpern wohlfühlen. 

Diese Damen sind wahnsinnig erfrischend! Ebenso der Fakt, dass alle vier Hauptdarstellerinnen verschiedene Körpertypen repräsentieren, die zu keinem Zeitpunkt im Film kommentiert oder gar belustigt dargestellt werden. Sie rocken sich selbst mit einem (sehr) dreckigen Humor.

Die beliebtesten Bodypositivity-Serien

Sierra Burgess is a Loser

(enthalten in Netflix)

Sierra ist ein intelligentes und übergewichtiges Mädchen, die sich nicht um die Meinungen Anderer schert. Sie ist nicht sehr beliebt auf ihrer Schule und darüber hinaus macht ihr auch noch Veronica das Leben schwer. Beim Versuch, Sierra runterzumachen, gibt Letztere dem beliebten Footballspieler Jamey nämlich Sierras Nummer statt ihrer. Aus der „Verwechslung“ entstehen neue Freundschaften, Liebe und ein neuer Blickpunkt für alle.

Big Mouth

(enthalten in Netflix)

Ab einem gewissen Alter bekommt es jeder Teenager zu spüren: die Pubertät. Für eine Schulklasse von Jungen und Mädchen ändern sich viele Dinge in ihrem Leben. Ungewollte Haare sprießen, körperliche Veränderungen setzten ein, neue Emotionen rennen durch den Körper und Sexualität findet nicht nur zwischen Mann und Frau statt. Die Hauptcharaktere haben Unterstützung ihrer „Hormon-Monster“, die den Teenagern mit einer Menge dreckigem Humor à la „Simpsons“ und „Family Guy“ auf ihrer Entwicklung zur Seite stehen und den Begriff Bodypositivity nochmal auf eine ganz erfrischende Art beleuchten.

Ich habe mich selbst in sehr vielen der Situationen wiedergefunden. Viel Freude bei drei Staffeln Selbstreflektion der eigenen Jugend. 😁

Sex-Education

(enthalten in Netflix)

Otis ist ein eher scheuer und unerfahrener Teenager, obwohl er der Sohn einer bekannten Sextherapeutin ist. Nachdem er ungeplant einem Mitschüler bei einem Sexproblem helfen konnte, startet er mit Maeve, einer in einer Wohnwagensiedlung allein und verarmt lebenden Mitschülerin, einen Sextherapiedienst.

„Sex Education“ überrascht, indem die Serie die Unsicherheiten, Emotionen und vor allem körperbezogenen Ängste von Teenagern mit Humor und Liebe thematisiert. Sei, wer du sein möchtest, und liebe, wen du lieben möchtest, ist die wertvolle Message hinter der Netflix-Serie.

Queer Eye

(enthalten in Netflix)

Queer Eye ist eine US-amerikanische Reality-TV-Fernsehsendung, deren Hauptcharaktere fünf homosexuelle Style-Experten sind.

Ihre Aufgabe: Menschen, die unzufrieden mit sich selbst sind, zur Hilfe kommen und ihr Leben von Grund auf umzustylen. Wohnung, Kühlschrank, Badezimmer und Klamottenschrank – nichts ist vor den Style-Experten sicher. Vor allem nicht ihre emotionalen Schatzkosten. Mit liebevoller, offener Art und trotz ihrer unterschiedlichen Überzeugungen, bauen die Teilnehmer Beziehungen mit den „bunten“ Style-Experten auf und helfen ihnen, sich ein Stückchen mehr zu lieben.

Tall Girl – Wie Jodi über sich hinauswächst

Jodi ist 16 Jahre alt und mit 1,90 m deutlich größer als alle anderen Mädchen. Genau deswegen ist sie Mobbing an ihrer Schule ausgesetzt. Als Jordi Stig kennenlernt, einen augenscheinlich makellosen schwedischen Austauschstudenten, zieht dieser sie in eine romantische Dreiecksgeschichte mit hinein und ein kleines Chaos beginnt.

Insbesondere auch durch ihre Freunde Jack und Fareeda, lernt Jodi in dieser Zeit zu sich selbst zu stehen und mit ihrer Körpergröße aufrecht durchs Leben zu gehen.

So einfach es sich vielleicht anhören mag, aber wir brauchen regelmäßig eine Erinnerung daran, dass Unvollkommenheiten zu uns dazu gehört und uns als schönes Individuum ausmacht. 🍿❤️

x Fine

Das wird dich auch interessieren

have_a_good_trip__adventures_in_psychedelics_00_46_48_17_r3
19. Mai 2020

Ich habe Netflix‘ LSD-Doku „Psychedelische Abenteuer“ bekifft geschaut – meine stoned Review

noch-nie-in-meinem-leben-netflix-teenie
28. April 2020

Warum man die neue Netflix-Serie „Noch nie in meinem Leben…“ einfach lieben muss!

Bei Amazon Deutschland lassen sich jetzt Sachen per Dash-Button bestellen
1. September 2016

Du kannst jetzt auch bei Amazon Deutschland per Knopfdruck bestellen

netflix-drogen
7. April 2020
by Très Click

Alle „Tiger King“-Lover werden die neue Netflix-Doku „How To Fix A Drug Scandal“ lieben

corna-doku
27. April 2020
by Très Click

Ihr braucht einen guten Überblick zur aktuellen Lage? Dann schaut „Explained: Coronavirus“ auf Netflix!

Amazon liefert innerhalb einer Stunde Wein
31. August 2017

Prost! Amazon liefert jetzt innerhalb einer Stunde Wein direkt nach Hause

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X