Ihr habt Brad Pitts kleine „Titanic“-Spitze gegen Leo DiCaprio verpasst? Dann bitte hier entlang

Embed from Getty Images

Woahhh, handsome, dieser Brad Pitt (56)

…wie er da steht und voller Stolz seinen neuen Golden Globe in die Kamera streckt, was? 😏 Jup, jup, man kann es nicht anders sagen.

Also congrats, Brad! 👏🏼 Für alle Unwissenden: Der Schauspieler bekam gestern Abend bei den 77. Golden Globes einen Award als bester Nebendarsteller für seine Rolle als Cliff Booth in „Once Upon a Time in Hollywood“ verliehen.

Und wie es sich ja so schön gehört, folgte daraufhin natürlich eine anregende Dankesrede… mit jeder Menge Süßholzgeraspel, einer Anspielung auf sein Liebesleben UND einem Extra-Shoutout an seinen Kumpel und Kollegen Leonardo DiCaprio (45).

Oder sollten wir ihn lieber LDC nennen, wie Brad es allem Anschein nach nur allzu gerne tut? 😆 Wirklich cute, Jungs.

Brad und seine kleine neckische Liebeserklärung an Leo…

Aber starten wir mit der Rede.Mein Partner in Crime„, fing Brad an. „Vor ‚The Revenant‘ habe ich Jahr für Jahr dabei zugesehen, wie seine Mitstreiter Auszeichnungen entgegennahmen und sich übermäßig bei ihm bedankten. Und ich weiß auch warum: Er ist ein Allround-Star, er ist ein Gentleman. Ohne dich wäre ich nicht hier, Mann.“ 

😭😭😭

Aber, aber… das war noch nicht alles. 😄 Denn einen kleinen (wenn auch nett gemeinten) Seitenhieb konnte sich der 56-Jährige dann doch nicht verkneifen. Am Ende hängte er nämlich noch Folgendes hinten dran: „Und ich hätte das Floß mit dir geteilt!“

Wir übersetzen kurz: Floß = schwimmende Tür! 😅 Denn wir erinnern uns natürlich noch alle an die legendäre und gleichzeitig unlogischste Szene aus „Titanic“, in der sich Rose (Kate Winslet) nach dem Untergang auf eine Tür rettet, auf der für Jack (Leo DiCaprio) allerdings angeblich nicht mehr genug Platz ist. Also bleibt er im Wasser und stirbt. Und nein, wir heulen jetzt nicht. 😩 Ok, doch! Immerhin hätte es nicht soweit kommen müssen! Jahahaaa, dafür gibt es schließlich sogar wissenschaftliche Beweise und sogar mehrere Aussagen von Schauspielern und Produzenten selbst, die es auch bestätigen: Jack hätte auf die Tür gepasst. SO! 😄

1:0 für dich also, Brad. Und JA, WIR hätten die Tür auch mit dir geteilt, Leo!!! Oder wären mit dir untergegangen. Egal. #LeoForever ❤️

PS: Kann uns bitte einer in dieses Bild photoshoppen?!! 😍Danke.

Embed from Getty Images

Das wird dich auch interessieren

jennifer-aniston-brad-pitt-golden-globes
6. Januar 2020
by Très Click

Jennifer Aniston hat eine eindeutige Reaktion auf Brad Pitts scherzhafte Dating-Anspielung

onceuponatimeinhollywoodthumb
22. Mai 2019
by Très Click

Ihr müsst den brandneuen Trailer zum neuen Tarantino-Film mit Leo DiCaprio, Brad Pitt und Co. sehen

Lassen sich Angelina Jolie und Brad Pitt doch nicht scheiden? Ein Insider packt aus!
10. August 2017

Wie jetzt!? Lassen sich Angelina Jolie und Brad Pitt doch nicht scheiden?

tres-click-angelina-jolie-1
27. Juli 2017

Angelina Jolie spricht zum ersten Mal über die Trennung von Brad Pitt und ihr ganz normales Familienchaos

bradpitt01
27. Juni 2017

OMG, zwischen Brad Pitt und Sienna Miller soll’s gefunkt haben!

Brad Pitt zeigte sich mit Julia Roberts zum Screening von "Moonlight".
9. November 2016

Oh weh, Brad Pitt sieht ja ganz anders aus…

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X