1. Braun ist das neue Schwarz 2. So stylst du die Trend-Farbe richtig

Blue, Gray, Red, Orange… is the new Black. Und jetzt als auch Braun. Was die Farbe unserer Kleidung betrifft natürlich nur!

Lange Zeit war sie verpönt und bekam lediglich aus beigefarbenem Cord-Material oder getarnt als Camel-Ton Einzug in unseren Kleiderschrank. Dabei gibt es doch noch so viele andere Facetten und Schattierungen. Die alle diesen Herbst unsere Herzen erobern wollen.

Das lassen zumindest die It-Girls vermuten. Denn gerade auf der Fashion Week in Stockholm und Berlin sind Brauntöne aus den Streetstyle-Outfits nicht mehr wegzudenken. Von Erdtönen über Kaffeenoten bis hin zu Kastanienbraun – wir lassen uns gerne von der (unterschätzten) Vielfalt inspirieren.

Daraus allerdings den perfekten Look zu basteln, ist gar nicht mal so einfach. Denn wie wir spätestens jetzt gelernt haben: Braun ist nicht gleich Braun ist nicht gleich Braun. Das Farbspektrum ist groß und schon Unterschiede von Nuancen können für die richtige Outfit-Wahl entscheidend sein.  

Was müssen wir also beachten, wenn wir uns auf die Spuren unserer Eltern, „back to the 70s“ begeben? Wir haben da mal ein paar grundlegende Regeln für euch zusammengefasst…

Styling-Regel No. 1

Auf Highlight-Pieces setzen

Ob als Faltenrock (wie Bloggerin Masha), mit lässigem Cardigan oder sogar in Form eines auffälligen Schals – tobt euch aus. Die Farbe will diesen Herbst gezeigt werden und verdient den ganz großen Auftritt. Also in Szene setzen und ruhig drum herum mit aufregenden Mustern sparen. Lasst die Brauntöne leuchten – und treibt es mit weiteren auffälligen It-Pieces nicht zu bunt.

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Styling-Regel No. 2

Ton in Ton bleiben

Schon bei Schwarz gibt es, wie wir wissen, die unterschiedlichsten Nuancen. Bei Braun ist die Farblage sogar noch etwas schwieriger. Von hellen Camel-Tönen bis hin zu dunklem Schokoladenbraun ist alles vertreten. Wer in den Paletten also zu wild mischt, droht das Konzept des Outfits zu verlieren. Also lieber, zum Beispiel in Form eines Zweiteilers, bei einem Braunton bleiben. Oder solche mixen, die im Spektrum weit auseinander liegen.

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Styling-Regel No. 3

Mit einer weiteren Farbe kombinieren

Ob mit knalligem Gelb, wie auf der Fashion Week in Stockholm gesehen, oder schlichtem Weiß – wer nicht übers Ziel hinausschießen will, bleibt bei zwei Farbfamilien. Signalfarben dürfen aber auf jeden Fall sein! Wir lieben auch die Kombination mit knalligem Rot oder sattem Pink. Alle die sich erstmal an das Farbenspiel heranwagen wollen, setzen aber am besten zunächst auf weiße oder graue Kombinationsstücke.

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Styling-Regel No. 4

Cord und Samt in Szene setzen

Cord, Samt und Seide lieben wir nicht erst ab diesem Herbst heiß und innig. Doch neben Beige-Tönen darf Braun jetzt ruhig noch ein wenig facettenreicher werden. Vor allem als Cordhose liegt die Farbe hoch im Kurs. Aber auch an dunkelbraunen Satin-Kleidern und samtigen Blazern kommen wir nicht vorbei. Und wir müssen sagen… der Holzfällerlook könnte uns noch so richtig um den Finger wickeln.

An kuschelige Herbstabende, windverwehtes Haar und blätterbedeckte Wiesen denken wir dank diesen neuen Farbklecksen jetzt aber tatsächlich so langsam mit klopfenden Herzen. 😍

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Die Looks haben überzeugt und ihr euch verliebt? Dann shoppt hier direkt los:

Das wird dich auch interessieren

Tiger-Prints sind das neue Leo
22. August 2018

Roar, die Krallen sind ausgefahren! Ist Tiger in diesem Herbst etwa das neue Leo?

oktoberfest-dirndl-unter-100-euro
29. August 2018
by Très Click

10 Dirndl für unter 100 Euro – damit du mehr Geld für die Wiesn-Gaudi hast!

denim-waistband-weekday
5. September 2018
by Très Click

Wir sind etwas verwundert über das neuste „It-Piece“, das Asos gerade verkauft…?!

zozosuit-neuheit-anzug-maschneiderung
25. Juli 2018

Dieser „Anzug“ misst deine Proportionen aus – und schafft damit Kleidergrößen ab

finalkleid-bachelorette
6. September 2018

Wir wissen, woher du alle Looks von Bachelorette Nadine Klein bekommst

groutfits-style-all-black-fashion
8. Februar 2018

„Groutfits“ sind der Fashiontrend, für alle, die sonst nur Schwarz tragen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!