Eine Braut enthüllte jetzt die Affäre ihres (Fast-)Mannes vor dem Altar

Folgende Situation: Ihr sitzt mit euren besten Freundinnen in einem schicken Hotelzimmer, schlürft genüsslich ein paar Gläschen Sekt und genießt die letzten Stunden als „freie“ Frau. Euer Herz sprudelt über vor Freude, denn ihr wisst, dass ihr morgen eure große Liebe heiraten werdet. ❤️

Das Hochzeitskleid, von dem ihr immer geträumt (und wahrscheinlich ein Vermögen ausgegeben) habt, hängt nur ein paar Meter von euch entfernt. Ihr seid bereit und schaut dem – EUREM – großen Tag sehnsüchtig entgegen. Alles scheint perfekt…

Bis plötzlich das Handy vibriert. Und vibriert und vibriert. Und weil ihr denkt, dass euch heute eh nichts von der rosaroten Wolke reißen kann (und wahrscheinlich eh nur Mutti dahintersteckt, die fragt, ob alles okay ist, und die mal wieder die Leertaste mit der Senden-Taste verwechselt hat), holt ihr das Handy vom Nebentisch und schaut euch die Nachrichten an.

Knall! 💥Und plötzlich zersplittert eure Welt, die gerade noch so perfekt und unantastbar schien, wie ein Spiegel in tausende, kleine Teile.

Denn die Nachrichten sind nicht etwa von eurer Mutter… oh NEIN! Sie sind von einer wildfremden Frau. DER Frau, mit der euer (Fast-)Ehemann eine wilde Affäre HAT. 😳😳😳

Ja, genau dieser unfassbar absurde Moment, der bei uns schon beim bloßen Gedanken daran für heftige Migräne-Anfälle sorgt und der sich eigentlich wie ein typisches Hollywood-Skript anhört, ist nun tatsächlich einer Braut vor ihrer Hochzeit passiert.

Wenn der schönste Tag im Leben zum Albtraum wird

Ahhhhh! Und WTF?! 😱(Alle anderen Gedanken halten wir jetzt lieber mal zurück, wollen ja keinen Ärger bekommen! 😉) Doch wer als Frau diese Geschichte hört und nur ein Fünkchen Empathie in sich trägt, wünscht diesem verdammten Mistkerl gerade wahrscheinlich die Krätze an den Hals. (Also wir tun es!) Denn wie hinterlistig kann man bitte sein?!?! 😡

Ok, wir beruhigen uns mal kurz wieder. Ist allerdings schwierig… vor allem, wenn man sich die Textnachrichten mal im Detail anschaut. Denn die beinhalteten unter anderem Screenshots mit jeder Menge schmutzigem Deeptalk zwischen der Lady und dem Freund von Casey (so nennt sich die Braut auf Whimn, wo sie ihre Geschichte vor kurzem öffentlich machte). Nur mal ein Beispiel: Dein Körper ist so fucking unglaublich. Und Scheiße, du weißt einfach, wie man ihn benutzt. Ich wünschte, meine Freundin [er nennt sie übrigens einfach nur GF] hätte nur die Hälfte deiner Fähigkeiten“.

Ohhhh, es brodelt, Leute. Es brodelt. 😤 Doch das ist ja nicht mal alles. Denn zu den Nachrichten (die die Lady übrigens einfach nur mit dem Kommentar „Ich würde ihn nicht heiraten! Du?“ abschickte), fügte sie noch romantische Pärchen-Pics hinzu. Und einige davon waren nicht mal EIN PAAR TAGE ALT!!!

So, was tut man jetzt? Wenn einem plötzlich der ganze Boden unter den Füßen weggerissen wird und einem sein eigenes Leben nur noch wie eine einzige Lüge vorkommt? Die Hochzeit absagen und nach Australien fliehen… oder eben irgendwo hin, wo einen dieses Arsch**** nicht finden kann?! Ja, das ist wohl der erste Gedanke, der jedem sofort in den Sinn kommt. So auch Caseys BFFs.

Dieses „Gelöbnis“ wird in die Geschichte eingehen!

Doch die „Braut“ entschied sich – nach einer langen, langen, schlaflosen Nacht – für einen anderen Weg. Einen Weg, für den wir schon jetzt mal kurz bewundernd in die Hände klatschen müssen. 👏🏼😈😄

Denn Casey sagte die Hochzeit weder ab, noch konfrontierte sie Alex, diesen verdammten Cheater 😡(Name ebenfalls geändert) vorher mit ihrem Wissen. Nein, Casey zog sich ihr wunderschönes Brautkleid an, spazierte vor den Traualtar und servierte dort vor der gesammelten Hochzeitsgemeinschaft die Wahrheit über ihre große Liebe Alex. 💔 Und zwar schonungslos und mit allen Details. „Es wird heute keine Hochzeit geben“, fing die Braut an zu erzählen, bevor sie jede! einzelne! SMS! vorlas! #InYourFace 👊 (Sorry, aber unser Herz macht gerade ein paar SEHR zufriedene Luftsprünge.) Und Respekt an Casey… wir wären vor diesem Kerl NIEMALS so ruhig geblieben…

Und der abservierte Bräutigam? Tja, der hat natürlich wie von der Tarantel gestochen die Kirche verlassen. (Und ward von da an nie wieder gesehen…?!😄) Feigling!

Aber hey, wenigstens war am Ende des Tages genug Alkohol da, um gebührend zu feiern, dass Casey diesen Mistkerl endlich los ist – und das mit all ihren Liebsten. Also darauf ein Gläschen. Und ganz besonders auf dich, Casey!! 🍾

Das wird dich auch interessieren

Wie bitte?! Diese Braut sagte tatsächlich ihre Hochzeit ab, weil nicht jeder Gast 1.500 Dollar bezahlen wollte
28. August 2018

Wie bitte?! Diese Braut sagte tatsächlich ihre Hochzeit ab, weil nicht jeder Gast 1.500 Dollar bezahlen wollte

Ikea-Life-Hack der begeistert: Diese Braut schnitt sich die ikonische Tüte als Rockhalter zurecht
20. Juni 2018
by Très Click

Eine IKEA-Tasche als Pinkelhelfer für die Braut? So funktioniert der witzige Mega-Hack

Dieses Pferd stiehlt der Braut definitiv die Show
17. Januar 2018

Hahahah, dieses Pferd stiehlt der Braut definitiv die Show!

Diese Braut spielt ihrem Bräutigam einen Streich
19. November 2017

Diese Braut überrascht ihren Liebsten im Pyjama und seine Reaktion bringt uns zum Strahlen

Diese Braut hat ihrer Oma das wohl schönste Geschenk überhaupt gemacht
8. Oktober 2017

Eine Braut hat ihrer Oma das schönste Geschenk überhaupt gemacht und wir sind überwältigt

Doughnut-Bouquet als Brautstrauß
12. September 2017

Eine australische Braut hat sich statt für Blumen für ein Doughnut-Bouquet entschieden

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X