Die 2. „Bridgerton“-Staffel hat weniger Sex und keinen Duke – Warum sie trotzdem so verdammt hot ist

Nur so für den Vibe: Bitte stellt euch einfach vor, ich würde hier mit Feder und Tinte sitzen und genüsslich an meinem Teechen nippen, während ich meine Gedanken zu Papier bringe. Spoiler vorweg: Ich platze vor Gefühlen!! DENN ich habe am Wochenende die 2. „Bridgerton“-Staffel schon mal vorab für euch (ist gelogen: nur für mich, haha) geschaut und schweb hier quasi gedanklich noch übers Parkett. 😄 Und eigentlich könnte ich irgendwie ja auch heulen, weil der Zauber für mich nun schon wieder vorbei ist. Also seid lieber froh, dass ihr es noch vor euch habt.

Denn ja, „Bridgerton“ hat auch in der 2. Staffel noch immer diesen gewissen Zauber, der dich mal kurz in eine andere Welt katapultiert und alles andere vergessen lässt. Und I mean, die Erwartungen nach dieser unfassbar hotten ersten Staffel waren natürlich hoch. Und die Trauer, dass ausgerechnet der Duke nicht zurückkehren würde, noch mal um einiges höher. Aber lasst mich eines sagen: Es bleibt heiß, liebe Leute. Und das obwohl (und ich weißßßßßßß, ihr wollt es doch eh alle wissen) kaum Sex in der 2. Staffel stattfindet. Ich seh förmlich, wie es in eurem Kopf gerade scheppert und ihr im Schnelldurchlauf noch mal Daphne und Simons hotte Liebesspiele der vergangenen Staffel durchspielt. Hach jaaaa… das war schön. I know. Und ich persönlich hätte ja auch schon gedacht, dass die Macher da Sex-technisch noch ’ne Schippe drauflegen. Aber nope. Doch das heißt nicht, dass ihr euch deswegen nicht trotzdem auf die 2. Season freuen solltet. Denn die Staffel versteht es einfach perfekt, sexuelle Spannungen aufzubauen – und das echt so gekonnt, dass du als Zuschauer:in irgendwann auch schon ganz hibbelig vorm TV hockst. Und an dieser Stelle muss ich natürlich direkt die unfassbar krasse Chemie zwischen Jonathan Bailey (Anthony) und Simone Ashley (Kate Sharma) ansprechen, die mit ihren Blicken wirklich alles in Brand setzen!! 🥵 Und holla, diese Zwei sind SO horny aufeinander und wollen… dürfen aber nicht. Denn wir berichteten ja bereits von dieser kleinen Dreiecksgeschichte in Season 2. Der Viscount will eine Frau für sich suchen. Und dabei fällt sein Blick auf Edwina Sharma (Charithra Chandran)… die eigentlich perfekte Gattin an seiner Seite. Tja, nur spielt das Herz eben manchmal nicht im selben Takt wie der Kopf…

denn dass da etwas zwischen Kate und dem Vizegrafen auflodert (tun sie auch noch so oft so, als könnten sie sich nicht leiden), konnte man ja schon im Trailer beobachten. Die Zwei versuchen sich also, voneinander fernzuhalten… was ihnen – nun ja – irgendwie nicht so recht gelingen will. Ständig landen sie ALLEINE an irgendwelchen Plätzen… oder in irgendwelchen kleinen Räumen… suhlen sich mal kurz durch den Schlamm… und naja, fressen sich quasi mit Blicken auf. Und dann sind da eben immer diese Momente, in denen sich entweder flüchtig ihre Hände berühren (und der Bildschirm vor elektrisierender Spannung fast durchzuschmoren droht)… oder in denen die Zwei sich dann wirklich mal näherkommen. Aber eben nur so nah, dass sie sich zwar schon gegenseitig in den Mund atmen und sich am liebsten vor Begierde alle Klamotten vom Leib reißen würden, aber sich dann irgendwie doch noch beherrschen. Und glaubt mir: Das ist sexy. 

Und man fiebert einfach so krass mit!!! By the way: Ich hätte auch nie gedacht, dass ich es mal hot finden würde, wenn zwei Menschen ein Gewehr umfassen. Aaaand here we go! 🙃 Also glaubt mir, „Bridgerton“ hat keinesfalls an seiner Hotness verloren. Die Flamme ist noch immer da… sie lodert nur etwas zurückhaltender. Und Sex gibt es ja trotzdem. Also keine Panik hier. Sonst hätte Jonathan ja auch nicht kürzlich im Interview mit Radio Times über die Dreharbeiten dazu sprechen können: „Wenn zwei Personen eine Sexszene drehen, muss es drei Barrieren geben, die sie voneinander trennen, und es gibt bestimmte Handlungen, bei denen ein halb aufgepumpter Netzball Bewegungen ermöglicht, ohne, dass sich die Schauspieler körperlich berühren. Es ist wirklich ziemlich albern und wir haben einige lustige Momente, aber das macht es weniger unangenehm.“ Albern beim Dreh, sehr hot auf der Leinwand. Und nope, „Bridgerton“ hat auch dieses Mal nicht vergessen, den Female Gaze an erste Stelle zu setzen. 😉 Mehr sag ich nicht. Außer: Freut euch einfach drauf! Und lasst euch mitreißen von dieser prickelnden Spannung… was bei mir spätestens dann immer ganz automatisch passierte, wenn im Hintergrund wieder diese nice Streichquartett-Pop-Cover einsetzten. Loveeeee it! („Wrecking Ball“ läuft hier schon in Dauerschleife im Hintergrund.) Dazu dann Anthony und Kates Feuer, diese intensiven Blicke, ihre schweren Atmer, wenn sie sich kaum beherrschen können… ja, man!! Und again: That’s hot!

So, und nun habe ich die ganze Zeit nur von Anthony und seiner wilden Gefühlsachterbahn gesprochen. Auch sonst ist in der neuen Staffel natürlich einiges los. Pen beispielsweise fällt es immer schwerer, ihre Identität als Lady Whistledown zu verbergen… Daphne ist mit dem kleinen Duke (sooo sweeeeeet) zu Besuch (und sie durchschaut ihren Bruder natürlich sofort)… und auch sonst kriegen wir deepere Insights. Natürlich vor allem, was Anthony und seine inneren Dämone der Vergangenheit betrifft… aber auch zu Familie Sharma und den anderen Bridgertons gibt’s einiges zu erzählen… und bei den Featheringtons ist halt auch noch ordentlich was los. Aber ich spoiler jetzt natürlich nicht….

… und gönn mir hier stattdessen lieber noch ein Tässchen Tee (träum mich derweil noch ein bisschen weiter zurück in die 2. „Bridgerton“-Staffel) und euch wünsch ich ’nen nicen Day! Und vergesst nicht: Freitag geht’s loooooooooos!!!!! 🎉

Credits: LIAM DANIEL/NETFLIX

Das wird dich auch interessieren

bridgerton-trailer-darcy
11. März 2022
by Très Click

Das Netz kann nicht aufhören, über Anthonys Darcy-Moment im prickelnden „Bridgerton“-Trailer zu reden

the-courtship-trailer
21. Februar 2022
by Très Click

„Bridgerton“ meets „Bachelorette! Wetten, ihr brennt schon nach dem Trailer für diese neue Dating-Show?

bridgerton-staffel2
15. Februar 2022
by Très Click

Der erste „Bridgerton“-Teaser zu S2 ist da – und das Netz kann nur noch über diese 2 Szenen reden

bridgerton-dreiecksgeschichte
11. Februar 2022
by Très Click

Macht euch auf ein heißes Dreiecksdrama in der 2. „Bridgerton“-Staffel gefasst

the-gilded-age-bridgerton
12. Januar 2022
by Très Click

„Bridgerton“-Fans werden die neue Historienserie „The Gilded Age“ mit Cynthia Nixon verschlingen!!

bridgerton-dating-show
9. Juli 2021
by Très Click

Auf der Suche nach eurem Duke? Dann werdet ihr die neue Dating-Show im „Bridgerton“-Stil liebeeeeen!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X