Die britischen Royals feiern schon bald die erste gleichgeschlechtliche Hochzeit

Die britische Royal Family mag auf eine jahrhundertelange Geschichte zurückblicken, und doch feiert sie im Sommer 2018 eine große Premiere: die erste gleichgeschlechtliche Hochzeit eines Mitglieds der britischen Königsfamilie.

Die Trauung zweier Männer, die einander lieben und von denen einer eben zufällig der Cousin von Queen Elizabeth ist – Lord Ivar Mountbatten.

Embed from Getty Images

Vor zwei Jahren hatte sich der heute 55-Jährige öffentlich als schwul geoutet, nachdem er laut Dailymail jahrelang mit seiner Sexualität gehadert haben soll: 16 Jahre lang war Lord Ivar Mountbatten mit Penny Mountbatten verheiratet, bekam mit ihr drei Töchter, die heute zwischen 15 und 22 Jahre alt sind.

Penny wird es auch sein, die ihren Ex-Mann bei der Hochzeit den Gang entlang geleiten und ihn seinem Zukünftigen James Coyle übergeben wird. Eine Geste, die zeigt, wie sehr die 45-Jährige ihren Ex-Partner immer noch unterstützt.

„Ich bin wirklich sehr gerührt“

„Die Mädels [die Töchter Ella, Alix und Luli, Anm. d. Red.] kamen auf die Idee“, zitiert Dailymail Penny Mounbatten. „Das geht mir sehr nahe. Ich bin wirklich sehr gerührt“, erzählt sie mit Blick auf die besondere Aufgabe, die ihr schon bald zuteil wird.

Stattfinden wird die Trauung mit 120 Gästen in einer kleinen Kapelle in der Grafschaft Devon, dem Landsitz von Lord Mountbatten.

Ob die Queen bei der Hochzeit anwesend sein wird, ist leider (noch) nicht überliefert. Zumindest aber, dass Prinz Edward, der jüngste Sohn der Queen und Ivars langjähriger Freund, unglücklicherweise nicht dabei sein kann. Er und seine Frau Sophie seien terminlich verhindert, wünschten dem Hochzeitspaar aber nur das Beste. „(…) sie vergöttern James. Das tut jeder“, freut sich Ivar gegenüber Dailymail.

Und ja, die Hochzeit mag fast schon einen historischen Wendepunkt in der langen Geschichte der britischen Monarchie markieren (einen längst überfälligen auf jeden Fall). Letztlich ist sie aber einfach Folgendes: das Fest zweier Liebender, die einander die Ehe versprechen und für immer zusammen bleiben wollen, Geschlecht hin oder her. Ein Tag, den – würden wir eine Umfrage machen – wahrscheinlich fast jeder in seine Geschichtsbücher schreiben würde.

Lord Ivar Mountbatten (rechts) mit seinem Zukünftigen

 

Ivar Mountbatten mit seiner damaligen Frau Penny und den Kindern

Das wird dich auch interessieren

hangematte-schreibtisch
9. September 2019
by Très Click

Powernap next level: Ab jetzt schlafen wir in einer Hängematte – unter unserem Schreibtisch

gmk-thumb
11. September 2019

10 Punkte! Guido spricht uns aus der Seele, wenn er über Instagram-Perfektionismus redet

bahlsen-baileys-thumb
9. September 2019
by Très Click

Give it to me, Baileys! Ab jetzt gibt es Bahlsen-Kekse mit unserem Lieblings-Likör

desperados-party
13. September 2019
by Très Click

Riesen-Trampolin und Dancefloor-Basketball: Was hinter der geilsten Party des Jahres steckt!

Warum wir alle wieder mehr trockenvögeln sollten
9. September 2019

Warum wir alle wieder mehr trockenvögeln sollten

sukkulenten-schwarz
16. September 2019
by Très Click

Schwarze Sukkulenten? Unsere Halloween-Deko steht!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X