Très Click
05.07.2019 von Très Click

Sorry, Britney! Aber DIESER Photoshop-Fail ist leider wirklich nicht zu übersehen…

Was auch passiert. Britney Spears ist und bleibt unsere liebste Pop-Prinzessin aller Zeiten. Wir sind mit ihr durch Höhen und Tiefen… und noch mehr Höhen und Tiefen gegangen. Immer blieben wir an ihrer Seite. Heute scheint es ihr besser zu gehen. Doch nach wie vor schafft es die Sängerin und Heldin unserer Jugend besser als jede andere, irgendwie bei irgendwem anzuecken.

Wir lieben sie trotzdem (oder gerade deshalb?)… aber ihre Instagram-Skills, nun ja, die lassen tatsächlich manchmal ein wenig zu wünschen übrig. Nicht, dass das furchtbar tragisch wäre. Doch während sich andere bereits ihr komplettes Leben auf den inszenierten Bilder zurechtschnippeln können, scheint Britney (oder ihr Team?) selbst mit den einfachsten Photoshop-Tricks leiiiicht überfordert zu tun. Und diese Tatsache geht natürlich auch an ihren Followern nicht spurlos vorbei…

Britney, was ist denn mit deiner Kommode passiert?

Noch nicht erkennt? Na dann passt mal auf:

(An dem Schränkchen im Hintergrund sind wirklich alle Ecken und Enden verbogen und schief…)

So sehr wir auch die Augen und Ohren davor verschließen wollen, diese auffälligen Einbuchtungen können selbst wir nicht ignorieren. Da wurde an Hüfte und Taille der sportlichen 2000er-Ikone aber mal ordentlich herumgedoktert. Und das, obwohl sie eine Retusche wie diese doch überhaupt gar nicht nötig hat!

Der Bauch ist durchtrainiert, die Beine sind definiert und sowieso, ganz unabhängig davon: Britney ist toll, so wie sie ist. Kein Anlass also, für vorgetäuschte Realitäten oder verzerrte Kommoden. Finden auch ihre Fans, die den kleinen Ausrutscher mit Humor zu sehen versuchen:

Sie ist so dünn, dass sie tatsächlich sogar die Möbel um sich herum dazu bringt, ebenfalls dünn aussehen zu wollen“, „Der Schrank hinter ihr sagt: 〰️“ oder „Ich sollte ihr ein wenig Facetune-Nachhilfe geben“, lauten nur einige der Kommentare unter dem Instagram-Bild.

Am liebsten würden wir als Reaktion darauf tatsächlich direkt in den nächsten Flieger steigen – und die Sängerin einmal ganz fest in den Arm nehmen. Hoffentlich ist dieser Photoshop-Ausrutscher einfach auch nur einer von vielen, die tagtäglich auf Instagram zu sehen sind. Hoffentlich weiß sie insgeheim ganz genau, wie wertvoll sie ist. Und wie sehr ihre Fans sie lieben, schmale Taille hin oder her.

Wir sprechen hier schließlich immer noch von Britney, Bitch! Und der verzeihen wir wirklich so einiges! Auch jeden noch so offensichtlichen Photoshop-Fail. 🎀

Credits: Instagram/, giphy

Das wird dich auch interessieren

britneymiley
12. Dezember 2018

O-M-G, können wir Miley Cyrus und Britney Spears etwa bald zusammen auf der Bühne sehen?!

Liebe Khloé, sind uns deine 14 Finger einfach nur nie aufgefallen oder war hier Photoshop am Werk?
12. April 2019

Liebe Khloé, sind uns deine 14 Finger einfach nur nie aufgefallen oder war hier Photoshop am Werk?

kardashians-photoshop-fail
2. April 2019

Na, seht ihr alle Photoshop-FAILS auf dem neuen Kardashian-Pic?

Kardashian Shooting für Calvin Klein enthält Photoshop-Fail
3. August 2018
by Très Click

Ups! Bei diesem Shooting der Kardashians hat sich ein kleiner Photoshop-Fail eingeschlichen

Britney Spears singt live ohne Playback
21. August 2017
by Très Click

Playback?! Britney Spears singt ihre Kritiker in Grund und Boden

tres-click-britney-spears-1
2. Juni 2017

Britney Spears hat ihren LGBTQ-Fans den süßesten Liebesbrief überhaupt geschrieben

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X