Lust auf einen neuen Bronde-Look? Dann sind „Toasted Coconut“-Haare jetzt genau das Richtige

Was uns in den Sinn kommt, wenn wir an geröstete Kokosnuss denken? Nun ja, unser Oatmeal am Morgen vielleicht oder der leckere Sonntagskuchen von Omi. Eher seltener tatsächlich DER neue Must-have Haarfärbetrend. Obwohl – nach Farben wie „Pink Lemonade“ und „Cold-Brew“ überrascht uns namenstechnisch, was Frisuren angeht, so langsam eigentlich gar nichts mehr. 😁

Und den Trend der „Toasted Coconut“-Haare sollten wir uns WIRKLICH mal genauer anschauen. Vor allem die brünetten Mädels unter uns (also: schön mitschreiben). Denn die Art zu färben holt garantiert das Beste aus eurer Mähne heraus und ist mit ihren schillernden Highlights nebenbei das beste Mittel gegen den ersten aufkommenden Herbst-Blues.

Wer den Look der „von der Sonne aufgehellten Strähnen“ noch einige Tage/Wochen/Monate behalten möchte, für den ist diese aufregende Art der Bronde-Färbung (Brown + Blonde = 💞) jetzt nämlich genau das Richtige.

Es geht dabei um einen sanften Übergang, quasi eine Verschmelzung – von dunklen Wurzeln, über honigfarbenes Deckhaar bis hin zu eisgrauen Spitzen. Die Stärke der Nuancen kann dabei natürlich nach Belieben variieren. So treffen honigfarbene Töne ebenso den Look wie ausgebleichtes Blond.

Wer direkt brünett an den Start geht, hat es einfach. Denn so können die unteren Haare und der Ansatz beinahe natürlich belassen bleiben (die Highlights kommen so nur noch strahlender zur Geltung). Anschließend werden blonde Nuancen gesetzt, die sanft bis in die Spitzen heller werden. Wie Kokosraspeln eben, die in der Pfanne je nach Röstgrad einen unterschiedlich goldbraunen Ton annehmen. (Nom nom! 😋 )

Der Look ist damit eine einfache und vor allem zeitsparende Methode, um dem Haar bis in den Herbst 2018 hinein Leichtigkeit und Frische zu garantieren. Die Farben wirken reichhaltig, mehrdimensional und gewollt vielschichtig. Was übrigens auch bedeutet, dass der Look mit dem Rauswachsen nur noch spannender und akzentuierter wird. Nichts mit ständigem Nachfärben also. Und das ist doch definitiv noch ein weiterer Pluspunkt auf der (ohnehin schon langen) Liste, oder etwa nicht?! 😏

„Toasted Coconut“-Hair ist der schönste Look des Spätsommers 2018:

Das wird dich auch interessieren

shadow-hair-farben-naturlich
7. August 2018
by Très Click

„Shadow-Hair“ ist der neue Haar-Trend, den auch du garantiert tragen willst

dna-haare
23. Juli 2018

Der Flechttrend DNA-Hair erobert jetzt Instagram – und du wirst ihn lieben

xeniaoverdose_new_haircut_bob
1. August 2018

Let’s talk about Xenias hammergeile neue Frisur, Baby!

Selena Gomez mit Undercut
24. April 2018

Wir sagen nur Selena Gomez und Undercut!

Trockenshampoo von Verb
24. April 2018

Warum hat dieses Trockenshampoo eine 2000-Leute lange Warteliste?

Diese „Harry Potter“-Haare sind pure Magie
4. April 2018

Diese „Harry Potter“-Haare sind pure Magie

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!