Burberry revolutioniert mal eben die Modewelt

Immer schön zwei Shows zu den Fashion Weeks im Frühjahr und im Winter, getrennt nach Damen und Herren. Und dann müssen die Fashion-Fans warten, bis sie die heißen Teile endlich ein halbes Jahr später shoppen können. Pustekuchen! Nicht mit Christopher Bailey vom Kultlabel Burberry!

Der Brite ist bekannt dafür ein Vorausdenker zu sein – er war einer der Ersten, der seine Show im Livestream für alle zugänglich zeigte und einzelne Goodies direkt zum Kauf vom Catwalk bereitstellte – aber das ist eine echte Mode-Revolution:

Ab September wird das Brit-Label seine Looks saisonlos präsentieren (statt Herbst/Winter und Frühjahr/Sommer heißen sie September und Februar) und direkt verkaufen. Die Präsentation ist nicht nach Frauen- und Männermode getrennt – es gibt eine Kollektion für alle.

Schlauer Schachzug! Egal, wie die Aufhebung dieser Modegesetze ankommt – darüber sprechen wird jeder.

 

Credit: Imaxtree

Das wird dich auch interessieren

blake-lively-reaktion-thumb
20. September 2018

Blake Lively dafür kritisieren, dass sie Anzüge trägt? Nicht mit ihr! SO reagiert die Schauspielerin

hochzeitskleid
18. September 2018

Hochzeitsfieber bei den Emmys? Diese Looks hätten sich auch perfekt für den Altar geeignet

teddy
20. September 2018

Ist DAS der flauschigste Mantel ever?!

pizzakarten
17. September 2018

Eure Game Night wurde gerade noch besser – mit Spielkarten in PIZZA-FORM

meghan-thumb
17. September 2018

DAS ist der Grund, warum Meghan Markle nie roten Lippenstift trägt – und wir können sie total verstehen

model-brust-abpumpen-catwalk
18. September 2018

Modeln und Mama sein? Kein Problem! Dieses Model läuft einen Catwalk und pumpt gleichzeitig Milch ab

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!