Ein sexy Sommeroutfit? Mit den Bustier-Tops geht’s BÜGEL-leicht

View this post on Instagram

My white linen suit is finally complete 💭

A post shared by Annemiek Kessels (@modedamour) on

Werbung

Wir verraten euch jetzt ein Fashion-Geheimnis: Der Sommer wird H-E-I-ß und damit meinen wir nicht die Wettervorhersage für die nächsten Monate! 😏🔥

Dass Lingerie-Looks alltagstauglich werden, haben wir euch bereits mit aufgeweckten Outfits der Fashion-Profis bewiesen.

Jetzt können wir Zeuge einer neuen (Mode-)Love-Story sein: Das einfache Top hat den BH geMATCHT, ganz Tinder-like. 😍Erzeugnis ihrer Liebe sind super coole und vor allem SEXY Oberteile.

Der Bügel, der eigentlich im BH für den Halt sorgt, spielt bei den neuen It-Oberteilen die Hauptrolle. Er ist sichtbar und aus diesem Grund verantwortlich für den ganz speziellen und neuen Look der Tops. Bei einigen Modellen wird der Bügel extra mit dem gleichen Material überzogen oder eingestrickt, aus dem auch das Basic-Oberteil gefertigt wurde.

Danach erhält er seinen Platz an genau derselben Stelle AUF dem Oberteil, wo auch unter dem T-Shirt der BH abschließen würde. 🙌🏻

Diesen ganz neuen und super stylischen BH-Look tragen Influencer wie Aylin König und Leonie Hanne bereits rauf und runter, egal ob sie eher eine kleine oder große Oberweite haben. ☝🏼

Zu den heißen Oberteilen, die meistens etwas kürzer geschnitten sind, kombinieren sie hochgeschnittene Röcke oder High-Waist-Hosen. So wirkt das Trend-Teil immer noch classy und nicht „too much“.

Die Styling-Vorbilder tragen die Bustier-Tops im farblichen Einheitslook. Zu der weißen Variante des Oberteils kombinieren sie ein ebenfalls weißes Unterteil, zum Beispiel eine stylische Strickhose. 👏🏻👏🏻👏🏻

So kombinieren Fashion-Profis die Bustier-Tops

Falls unter euch kleine Nähkünstler sind, können diejenigen natürlich direkt einmal versuchen, die Trend-Tops selber nachzuschneidern. (Eure Ergebnisse könnt ihr gerne direkt ins trèsCLICK-Office schicken. 😜)

Für alle, die genauso wie wir eher semi-talentiert sind, gibt es die stylischen Oberteile zum Glück bei verschiedenen Mode-Händlern zu kaufen. Das Lieblings-Top der Mode-Ladys stammt von dem New Yorker Label Orseundiris. Mit einem stolzen Preis von umgerechnet circa 174 € ist es jedoch nicht ganz so günstig.

Glücklicherweise gibt es aber bereits preisgünstigere Alternativen von Gina Tricot, C&A und Co., die wir euch natürlich direkt einmal herausgesucht haben.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachshoppen der heißen Oberteile, bei denen die Frage „Was trägst du drunter?“ in Zukunft der Vergangenheit angehören wird! 😜🔥

T-Shirts mit Bügeln zum Nachshoppen

Das wird dich auch interessieren

netz
16. April 2019

Ins NETZ gegangen – DAS ist der heißeste Trend für den Sommer

hose-thumb
22. Mai 2019

YEE-HAW: Wir stecken unsere (weiten) Hosen jetzt IN Cowboystiefel

leggings-mit-steg-thumbnail
18. April 2019

Steg-REIF: Endlich können wir DIE Trend-Leggings günstig nachshoppen

ugg-pride-shoes
4. Juni 2019

Die flauschigen Sandalen von UGG gibt es jetzt in DREI tollen Regenbogenfarben

lederjacken_blazer_thumb
29. Mai 2019

Die Fashion-FORM(el) für den Sommer: Leder + Blazer

ripped-jeans-thumb
27. Mai 2019

JEAN-ius! Diesen DIY-Denim-Trend wollen wir sofort nachmachen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X