Bye Bye Janina Uhse: So sehen ihre letzten Szenen bei GZSZ aus

Als wir erfahren haben, dass Janina Uhse bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ aussteigen wird, waren wir wirklich, wirklich traurig! Immerhin hat uns ihre Serienfigur „Jasmin Flemming“ über Jaaahre (genauer gesagt seit dem 10.01 2008) begleitet …

Jetzt gibt es die ersten Bilder zu ihrem Abschiedsdreh in Venedig! Gemeinsam mit ihren Kolleginnen Anne Menden (Emily Badak) und Ulrike Frank (Katrin Flemming) hat Janina für ihre letzten Szenen bei GZSZ gedreht.

Genau das hatte sich Janina Uhse auch gewünscht: „Ich fühle mich total geehrt, dass wir in Venedig drehen konnten und dass ich die Dreharbeiten mit so tollen Kollegen und Freunden erleben durfte“, erzählt sie RTL.

In den kommenden Folgen (noch diesen Monat ?) werden die Szenen aus Venedig ausgestrahlt. Wie es also mit Jasmin weitergeht, können wir Mo-Fr um 19.40 Uhr auf RTL verfolgen!

Janina Uhses Abschiedsdreh aus Venedig

Credits: RTL/Benjamin Kampehl

Das wird dich auch interessieren

Gute Zeiten, schlechte Zeiten
3. Mai 2017
by Très Click

4 GZSZ-Fakten, die ihr bestimmt noch nicht kanntet

thumb_gro
18. Mai 2017

5 Dinge, die uns beim GZSZ-Finale trotz Mega-Drama zum Lachen gebracht haben

Gute zeiten, schlechte Zeiten
9. Mai 2017

Du liebst GZSZ-Sunny in ihrem Brautkleid? Dann schau dir diese 5 Lookalikes genau an!

Gute Zeiten, schlechte Zeiten
17. Mai 2017
by Très Click

Ex-GZSZ-Liebling Felix Isenbügel: „Meine Rolle hat sogar Schwule in China bestärkt“

haus-des-geldes
9. Dezember 2019
by Très Click

Wir wissen, wann die 4. Staffel von „Haus des Geldes“ auf Netflix startet

justin-timberlake-statement
5. Dezember 2019

Jetzt äußert sich auch Justin Timberlake zu den Fummel-Fotos mit seiner Kollegin

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X