Calvin Klein schafft das „CK“ ab und wir so: Whaaaaat?

Raf Simons bringt ordentlich frischen Wind ins Hause Calvin Klein. Seit Juli vergangenen Jahres ist er offiziell der neue Creative Director und löste damals Francisco Costa und Italo Zuchelli ab.

Die neueste Änderung könnte allerdings bei einigen Fans der Marke auf Protest stoßen, denn statt der klassischen zwei Buchstaben „CK“ gibt es jetzt ein neues Label-Logo. Nicht nur das „CK“ wird geändert, auch die Schriftart und die erinnert uns irgendwie an das Design von Saint Laurent.

Damit sind die Shirts und Schlüpfer mit dem alten Logo von nun an wohl Geschichte und in Zukunft sicherlich richtige Raritäten.

SO sah das alte Logo aus

waking up in @calvinklein #mycalvins #ad

A post shared by Kendall (@kendalljenner) on

SO sieht das neue Logo aus

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

thumb-gro
15. April 2018

Die neue H&M-Design-Kooperation ist, ähm, witzig …

cund-1-thumb
19. April 2018

Du kannst nicht 1, nicht 2, nicht 3 … sondern 15 (!!!) heiße Kleider gewinnen!

Mit diesem dreiteiligen Schmuck-Set schimmern wir mit der Sonne um die Wette
18. April 2018
by Très Click

Girls, mit diesen Gold-Stücken schimmern wir mit der Sonne um die Wette

hosen-mensch
17. April 2018

So ist es, wenn man als Hosen-Mensch eine Woche lang nur Kleider trägt

Diese Socken sind SO cool, dass man sie einfach zeigen MUSS
11. April 2018

Diese Socken sind SO cool, dass man sie einfach zeigen MUSS

Leyna möchte als erstes dunkelhäutiges Transgender-Model den „Victoria’s Secret“-Catwalk erobern
12. April 2018

Leyna möchte als erstes dunkelhäutiges Transgender-Model den „Victoria’s Secret“-Catwalk erobern

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.