Calvin Klein schafft das „CK“ ab und wir so: Whaaaaat?

Raf Simons bringt ordentlich frischen Wind ins Hause Calvin Klein. Seit Juli vergangenen Jahres ist er offiziell der neue Creative Director und löste damals Francisco Costa und Italo Zuchelli ab.

Die neueste Änderung könnte allerdings bei einigen Fans der Marke auf Protest stoßen, denn statt der klassischen zwei Buchstaben „CK“ gibt es jetzt ein neues Label-Logo. Nicht nur das „CK“ wird geändert, auch die Schriftart und die erinnert uns irgendwie an das Design von Saint Laurent.

Damit sind die Shirts und Schlüpfer mit dem alten Logo von nun an wohl Geschichte und in Zukunft sicherlich richtige Raritäten.

SO sah das alte Logo aus

SO sieht das neue Logo aus

Das wird dich auch interessieren

manner-kampagne-erlich-textil
27. November 2020

Zeit wird’s! Diese Unterwäsche-Kampagne setzt auf Repräsentation – und „normale“ Männer

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X