Fine Bauer
28.07.2022 / Update: 01.08.2022 von Fine Bauer

So pflegen und verwöhnen wir unsere Cellulite mit realistischen Erwartungen!

Werbung

Irgendwo zwischen J.Los makellosem Hinterteil und dem Aufkommen von Facetune wurden die Unebenheiten in unserem Hautbild, vor allem an Oberschenkeln und am Po, als ausgewachsenes Leiden der Frauenwelt deklariert. 😫 Jep, Cellulite hat in unserer Gesellschaft – ganz plump gesagt – keinen Platz. Dabei gehört sie, liebe Girls und Boys, nun mal dazu, wie der Arsch in unserer Hose, und ist ganz normal. Laut Yunyoung Claire Chang, MD, einer Dermatologin in NYC, haben schätzungsweise 90 Prozent aller Frauen Cellulite, die in unzähligen Formen, Größen und Schweregraden auftritt. Und auch wenn Frauen zwar anfälliger für Cellulite sind, können auch Männer davon betroffen sein.

Ihr seht also, Cellulite ist ganz normal! Und sollte genau deswegen eigentlich kein Thema sein, für das wir uns schämen müssen. Dass das bei dem vorherrschenden Schönheitsideal, bei dem eigentlich jedes Gramm und jede Delle eine zu viel ist, gar nicht mal so einfach ist, kennen wahrscheinlich viele von euch. Da kann ich den Drang nach einer straffenden temporären Pflege auch total nachvollziehen. Denn gerade jetzt im Sommer verleihen reichhaltige Lotions ja auch ein super gutes Hautgefühl, was toll ist. Denn Leute, das Wichtigste ist natürlich, dass ihr euch in eurer Haut wohlfühlt. Warum das für mich ein so großes Anliegen ist? Na ja, weil ich es selbst manchmal auch noch lernen muss und weiß, was für ein langer und kontinuierlicher Prozess dahintersteckt. Und zur Selbstliebe und Akzeptanz gehört eben auch ein gutes (Haut-)Gefühl dazu. Auch wenn ich gar nicht oft genug betonen kann, dass es völlig okay ist, Cellulite zu haben – und diese Bereiche eben auch pflegen zu wollen! Doch mit realistischen Erwartungen und Bewusstsein, bitte! 🥺

Was das bedeutet – im Zusammenhang mit der richtigen Cellulite-Pflege? Die Zauberwörter heißen „straffend, wohltuend und temporär“! Denn Tatsache ist, dass Cellulite nur schwer komplett in den Griff zu kriegen ist. Und Cellulite-Cremes in der Regel die Erwartungen nur enttäuschen. Ein paar Mal schnell mit der Lotion über alle Grübchen gehen und schon ist alles weg? Das ist schlichtweg Verarsche. Denn Fakt ist nun mal, dass keine Zauberformel dieser Welt unsere Cellulite über Nacht glätten und festigen wird – zumindest nicht dauerhaft, weil sie dazu die Faserbänder, die mit der darunterliegenden Struktur der Haut verbunden sind, physisch umstrukturieren müsste.

Klar, wir könnten nun natürlich unser ganzes Leben enthaltsam leben, auf Wein, Zucker und alles, was sonst so Spaß macht, verzichten oder eben stattdessen einen großen Schritt in Richtung Akzeptanz und Körperliebe machen (die auch mal Verzicht beinhalten kann), die kleinen Dellen annehmen und mit einem Lächeln pflegen! Und das mit den richtigen Produkten, die ich natürlich auch direkt für euch rausgesucht habe.

Die 8 verwöhnenden Lotionen enthalten Koffein, Traubenkern und Birken-Extrakte, die definitiv eine vorübergehende (so lang, wie das Produkt eben genutzt wird) aufpolsternde Wirkung haben und Unregelmäßigkeiten maskieren. Durch die Hautpflege wird das Hautbild feiner und vitaler, wodurch die Dellen gemindert wirken. Auch ein sanftes Peeling kurbelt die Durchblutung an, was zu ähnlichen Ergebnissen führt. Allerdings für höchstens ein paar Stunden. Das bedeutet nicht, dass wir zu Hause keine Möglichkeiten haben, mit Cellulite umzugehen – es bedeutet lediglich, dass wir mit realistischen Erwartungen in den Prozess einsteigen müssen.😜

Mein persönlicher Favorit für ein gestrafftes Hautbild ist das Birken-Öl von Weleda. Eine Model-Kollegin schwört seit Jahren darauf und hat mich angesteckt. Seitdem habe ich immer eine Flasche mit auf Reisen und verwöhne meinen ganzen Körper damit (Warum soll ich schließlich nur meine Cellulite mit der wohltuenden Rezeptur pflegen?)! Und dann kann ich abschließend nur sagen, dass ich hoffe, dass wir alle irgendwann akzeptieren können, dass solche kleinen Unebenheiten in der Haut einfach zum Körper dazugehören. Und dass wir eines Tages vielleicht sogar etwas Schönes in ihrer Unvollkommenheit sehen! Es liegt an uns. ❤️

Die 8 besten Pflege-Cremes:

Das wird dich auch interessieren

thumbnailabnhemensommer
27. Juni 2022

Realtalk: Mein Selbstwert ist größer als eine Blitz-Diät für den Sommerurlaub

thumbbikini
25. Mai 2022

What the fuck ist mit der Bikini-Mode passiert?

aperol-eis-thumb
21. Juli 2022

Wir haben gerade die perfekte Erfrischung für den Sommer entdeckt: Aperol-Spritz-Eis

bottega-nails-thumb
22. Juni 2022

Diesen Sommer leuchten unsere Nägel in „Bottega Green“ und ihr braucht sie ASAP

celebrity-drinks-thumb
6. Juli 2022

Durstig? Diese 6 Celebrities retten euren Sommer mit ihren leckeren Drinks

haarentfernung
27. Juni 2022
by Très Click

Glatte Haut für den Sommer gefällig? Wir geben euch einen Überblick über die besten Methoden

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X