Applaus bitte! Das ist Teddy und sie ist das erste Transgender-Model für Chanel Beauty

Es ist Freitag. Oder: Der Tag, an dem die Beauty-Industrie einen weiteren großen Schritt Richtung Diversität gemacht hat.

Ein Meilenstein, wenn es darum geht, Menschen in all ihren Facetten – seien es unterschiedlichste Körpertypen, sexuelle Neigungen oder Gender Identitäten – ein öffentliches Gesicht zu geben.

Auf den XXL-Plakatwänden sollen sie strahlen, in den Hochglanz-Magazinen posieren, über die Catwalks schreiten und Insta-Timelines aus ihrem Einheits-Filter holen. Um jungen Augen von Anbeginn die Farbvielfalt vorzuführen, die unsere Welt wirklich zu bieten hat.

Und damit wären wir bei der bahnbrechenden Premiere angekommen, die wir heute beklatschen. Damit wären wir bei Teddy Quinlivan angekommen.

Clap your hands everybody!!! Hier kommt Teddy Quinlivan

Denn Teddy ist das erste Transgender-Model, das für das High-Fashion-Label Chanel wirbt. Zweimal lief die 25-Jährige bereits für das Traditions-Modehaus, nun ist sie erstmals in einer Kampagne von Chanel Beauty zu sehen. Wie toll das Endergebnis ist, davon können wir uns alle in Teddys Posting überzeugen.

Darin zeigt sie nicht nur stolz einen kurzen Spot zu ihrer Chanel-Kampagne, sondern erklärt in einem ausführlichen Statement auch gleich noch, WIE SEHR sie sich über diese Kooperation gefreut habe. Tränen des Triumphs habe sie vergossen, als sie die Zusage für den Job bekam.

Denn dass Teddy heute einen so großen Erfolg feiern und eine derart positive Resonanz erfahren würde, damit hätte sie vor Jahren noch nicht gerechnet.

„Mein ganzes Leben war ein Kampf“, sagt sie.

Und offenbart: „In der Schule wurde ich permanent gemobbt, andere Kinder haben gedroht, mich umzubringen (…). Mein eigener Vater schlug mich und nannte mich Schwu****.“

Letztlich hätte sich „diese ganze Scheiße“ gelohnt. Teddy ist dankbar, ihre Community repräsentieren zu können.

Und wir sind dankbar, dass heute ein weiterer kleiner Schritt Richtung mehr Diversität gemacht wurde. Und schließen mit Teddys Power-Worten:

„Die Welt wird dich treten, auf dich spucken und dir sagen, dass du nutzlos bist. Es ist dein Job, die Stärke zu haben, aufzustehen und weiterzumachen, weiter zu kämpfen. Denn wenn du aufgibst, wirst du niemals die Tränen des Triumphs erfahren.“

❤️

Das wird dich auch interessieren

thumbnail-diversity-days
27. August 2019

Die weltweit erste Diversity Fashion Show kommt nach Deutschland und das erwartet uns

chromat
10. September 2018

Wir lieben, wie dieses Label auf der New York Fashion Week für mehr Diversität sorgte

Scarlett Johansson Transgender Filmrolle
4. Juli 2018

Warum es ein Problem ist, dass Scarlett Johansson jetzt einen Transgender-Mann spielt

Der Playboy verkündet, das erste Transgender-Playmate
20. Oktober 2017

Durchbruch beim „Playboy“: Transgender Ines Rau wurde zum allerersten Playmate gekürt

dove-realmoms-thumb
13. April 2017

Applaus! Dove zeigt Transgender-Mutter in neuer #RealMoms-Kampagne

corey-thumb
30. September 2015
by Très Click

Must see: Transgender-Teen bekommt erste Östrogen-Dosis

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X