Dieser TV-Auftritt endet für Chrissy Teigen beim Arzt!!

Chrissy Teigen, wir lieben dich. 😂 Um es kurz vorwegzunehmen: Es geht ihr gut, es sind keine ernsthaften Schäden zurückgeblieben. Aber diese Frau hört einfach nicht auf, uns mit ihren lustigen Aktionen zu amüsieren. So auch kürzlich wieder in der amerikanischen Talkshow „First We Feast“ („Erstmal schlemmen wir“). In der Rubrik „Hot Ones“ isst Moderator Sean Evans während des Gesprächs mit seinen prominenten Gästen nämlich … Chicken Wings mit scharfer Sauce! 🍗Wenn DAS nicht mal Unterhaltungsfernsehen vom Allerfeinsten ist. 😅

Und dass Chrissy keinen Hehl daraus macht, dass sie Essen liebt (ENDLICH mal jemand! Hallo?! Essen!), wissen wir ja schon länger. So kündigte sie auch zu Beginn der Wing-Session an: „I’m a wing freak, I’m a hot sauce freak. I’m a hot wing freak. We should be okay“ – auf gut Deutsch: „Her mit dem scharfen Zeug, ich kann das ab!“ Grooooße Töne. Wie heißt es noch so schön? „Hochmut kommt vor dem Fall“… 😬 jup, seht selbst:

Das Problem: Chrissy Teigen hat nicht etwa nur von den Chicken Wings mit den verschiedenen scharfen Saucen probiert, sondern richtiggehend davon geschlemmt – inklusive Finger ablecken …  Spürt ihr euren Mund schon in Flammen aufgehen? 🔥

Und so ähnlich war’s dann auch. Die bessere Hälfte von John Legend verzog mehr und mehr das Gesicht und versuchte – buchstäblich – das Feuer in ihrem Mund (und vermutlich auch im ganzen Rest ihres Körpers) mit Wasser zu löschen. 😆 Das böse Erwachen kam dann, als Teigen mit ihrer Löschaktion kläglich scheiterte und sich eingestehen musste, dass sie sich wohl ein bisschen übernommen hatte. So twitterte sie danach Folgendes:

Oops – die Aktion endete schließlich beim Arzt

„Ich war gestern bei ‚Hot Ones‘. Jetzt bin ich beim HNO-Arzt.“

 

Auf die Erwähnung einer scharfen Sauce namens „Da Bomb“ (klingt schon schlimm) von Seiten einer Twitter-Userin antwortete Chrissy: „Genau die war’s. Meine Zunge ist buchstäblich zerfetzt.“

Oh, oh, oh – das ist wohl gründlich nach hinten losgegangen! Chrissy, was hast du dir dabei nur gedacht? Wolltest du aufsteigen wie Phoenix aus der Asche? Naja, das Wichtigste ist, dass ihr nichts Ernsthaftes zugestoßen ist. Wie gewohnt witzelte sie kurz darauf schon wieder auf ihren Social-Media-Plattformen herum. Also Kinder, wir müssen an dieser Stelle nochmal betonen: BITTE NICHT ZU HAUSE NACHMACHEN! 😂🚫

Und zum Schluss haben wir noch etwas ganz Besonderes für euch ausgegraben… In den Instagram-Tiefen von Chrissys Account haben wir nämlich noch mehr Wing-Material gefunden. Ihr wollt sehen, wie sie ihren Mann John mit einem Teller Chicken Wings auf dem PO ärgert? Bitte sehr 😂:

 

View this post on Instagram

what's up chicken butt

A post shared by chrissy teigen (@chrissyteigen) on

Das wird dich auch interessieren

Chrissy Teigen spricht offen über Periode
11. September 2018

Chrissy Teigen spricht offen über ihre Periode! Warum wir uns das viel öfter wünschen würden

Chrissy Teigen zeigt realistischen After-Baby-Body
1. August 2018

Chrissy Teigen zeigt ihren After-Baby-Body – und wir wollen mehr von dieser Ehrlichkeit

chrissy-teigen-bodypositive-photoshop
30. Juli 2018

So gut! Chrissy Teigen zeigt einmal mehr, wie absurd der „Vorher-Nachher-Bilder“-Wahn sein kann

tres-click-chrissy-teigen-1
3. August 2017

Chrissy Teigen zeigt ihre Pickel-Probleme und wir lieben sie noch ein bisschen mehr

xhrissyteigen
4. Juli 2017

Wir lieeeben Chrissy Teigens neue Haarfarbe

oreo
15. März 2017

Chrissy Teigens Reaktion auf die #OreoDunkChallenge ist sooo witzig

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!