Très Click
17.05.2016 von Très Click

Christina Aguilera macht RiRi, Whitney Houston und Co. nach

Die Ellen DeGeneres-Show ist IMMER ein Highlight. Hauptsächlich, weil Ellen einfach suuuperwitzig ist und mit ihren Gästen meist lustige Spielchen spielt.

Auch diese Woche musste wieder ein Promi daran glauben und mit Ellen „Heads up!“ (Wer bin ich) spielen. Die Spielregeln: Ellen DeGeneres muss die weiblichen Künstlerinnen erraten, die Christina Aguilera ihr vorträllert.

Zugegeben, die zwei waren zwar ein superduper Team und die Talkmasterin hat ganze acht Sängerinnen erraten. Aaaaber wir finden, dass man die Künstlerinnen vor allem auf Grund der prägnanten Songtitelauswahl erkannt hat und weniger, weil Christina ihre Stimmen so gut imitieren konnte. Das braucht X-Tina auch gar nicht, ihre eigene ist ja ohnehin schon bombastisch, und lustig ist der Clip trotzdem allemal.

 

Das wird dich auch interessieren

harry-potter-details
1. Dezember 2021
by Très Click

17 versteckte Details in den „Harry Potter“-Filmen, die ihr bisher bestimmt immer übersehen habt

rihanna-schwanger-netz
1. Dezember 2021
by Très Click

Warum Fans denken, dass Rihanna das erste Mal schwanger ist…

madonna_hei
30. November 2021

Sexy sein in jedem Alter? Peinlich oder stark: Das Madonna-Phänomen

you-gilmore-girls
3. Dezember 2021
by Très Click

Fans flippen aus! „Gilmore Girls“ & „You“ haben DIESE Gemeinsamkeit?

christmas-is-canceled-trailer
2. Dezember 2021
by Très Click

Ihr bekommt nicht genug von Weihnachtsfilmen? Dann schreibt „Christmas Is Canceled“ auf eure Liste

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X