„A Christmas Prince 2“ kommt schon BALD zu Netflix – und wir träumen dann schon mal los!

Giiiiirls, bald ist es wieder soweit! Die kuschelige Jahreszeit beginnt. 😍 Und auch wenn wir in den letzten Wochen natürlich ausgiebig das sonnige Serbst-Wetter (Sommer + Herbst) genossen haben, müssen wir zugeben, dass wir so langsam wirklich ready für die kalten Tage sind.

Klar, auf das „Morgens an der U-Bahn-Haltestelle halb erfrieren“-Ding könnten wir natürlich gut und gerne verzichten, doch die kalte, dunkle Jahreszeit bedeutet nun mal auch, dass wir uns endlich wieder ganz OHNE schlechtes Gewissen im Bett verkriechen können. 😅

… um dort in aller Ruhe unserer Lieblingsbeschäftigung nachzukommen. Und wir reden hier von der unsportlichen. 😉Yes, NETFLIXEN natürlich. Nur, dass wir in den Wintermonaten unser geliebtes Popcorn gegen Plätzchen tauschen und unser Gläschen Sekt dem herrlichen Duft von Glühwein weichen muss.

Denn, Leute, es ist ENDLICH wieder Zeit für Weihnachtsfilme. 😍 Und dass Netflix da so einige Schätze zu bieten hat, wissen wir ja bereits aus den letzten Jahren. Und dabei sprechen wir nicht nur von den Klassikern, sondern vor allem auch von den eigenen Streaming-Neuheiten des Portals. Stichwort: „A Christmas Prince“!!

Denn Oh mein Gott, dieser Film ist ja wohl ALLES, was man sich von einem waschechten Christmas-Streifen wünscht. So vorhersehbar. So kitschig. Und soooo wunderbar. 😍

Kleine Kurzfassung für alle, die den Film noch nicht (😱) gesehen haben, an dieser Stelle: In „A Christmas Prince“ geht es um die ambitionierte Journalistin Amber, die sich als Hauslehrerin in das Königshaus von Aldovia schmuggelt, um dort eine Reportage über den Thronfolger Richard (ein kleiner Party-Prinz) zu schreiben. Müssen wir noch sagen, wie es ausgeht? Klaaaaar, die Zwei verlieben sich NATÜRLICH ineinander, überwinden alle Hindernisse und … naja, ihr kennt das Spiel. ❤️

„A Christmas Prince“ holt uns schon bald den Kitsch zurück ins Leben

… und davon kann man schließlich nie genug haben, oder? ✨

Nur eins fehlte eben noch: die Hochzeit. Ding, ding, ding! Und genau an dieser Stelle kommen wir zu „A Christmas Prince 2“. Jaaaaa, ihr kleinen Weihnachts-Lover und Liebessüchtigen da draußen, der wunderbare Netflix-Original-Film geht in die zweite Runde. Yes, yes, yes!

Und das Beste ist, wir müssen gar nicht mehr soooo lange darauf warten. Denn wie EW nun unter anderem berichtete, soll der Film bereits am 30. November 2018 auf Netflix anlaufen.

Heißt: Er wird entweder am selben Tag auch zu uns nach Deutschland kommen (ist schließlich meistens so bei Netflix-Originalen), oder ein paar Tage versetzt. Aber keine Sorge, wir haben natürlich bereits bei Netflix nachgehakt. 😉 Und Fakt ist sowieso, dass Amber und Richard definitiv noch diesen Winter zurückkehren!

Worauf können wir uns bei „A Christmas Prince: Royal Wedding“ freuen?

Und dass (der Titel könnte es verraten haben) geheiratet werden soll! Doch nicht so schnell (☝️), ein bisschen Drama brauchen wir schließlich auch. Denn natürlich stellt sich Amber so kurz vor dem großen Schritt vor den Traualtar (bei dem ihr schließlich tausende Menschen zuschauen werden) die Frage, ob sie überhaupt für das Leben als Queen gemacht ist.

Wir haben bei „A Christmas Prince“ schließlich eine typische Aschenputtel-Situation. Die Bürgerliche heiratet den Prinzen. Da kann man schon mal kalte Füße kriegen. Kurze Frage an dieser Stelle: Kommt euch das Ganze nicht auch SEHR bekannt vor? Stichwort: Meghan Markle und Prinz Harry. 😜

Jaha, die Parallelen sind wohl nicht zu übersehen. Außerdem werden die Zwei sogar im Teaser erwähnt:

So, aber nochmal zurück zum Drama! Denn natürlich hat auch der Prinz so seinen Struggle. Auf ihn rollt nämlich eine politische Krise zu, „die nicht nur die Weihnachtszeit, sondern auch die Zukunft des Königreichs bedroht“. Natürlich, was auch sonst?

Hach, aber wisst ihr was? Wir sind da ja wirklich ganz entspannt und tippen schon jetzt auf das folgende Ende: „Und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende…“ – inklusive Märchen-Hochzeit natürlich, versteht sich! ❤️

Credits: Netflix, Twitter/ netflix

Das wird dich auch interessieren

5 Gründe, warum alle über den Netflix Weihnachtsfilm reden
6. Dezember 2017

5 Gründe, warum alle über den Netflix-Weihnachtsfilm reden

the-sinner-trailer-staffel-2
16. Oktober 2018

Wir wissen, wann die 2. Staffel von „The Sinner“ auf Netflix startet

netflix-pornos
4. November 2020
by Très Click

Pornos? Bei diesen 7 Netflix-Filmen kommt ihr garantiert genauso schnell in Stimmung

Yes, please! Können wir bald das Ende unserer Netflix-Serien selbst bestimmen?
2. Oktober 2018

OMG, jaaaa! Können wir bald das Ende unserer Netflix-Lieblinge selbst bestimmen?

sabrina-reboot-netflix
14. August 2018

Hex, hex! Wir haben die ersten Bilder zum Sabrina-Reboot auf Netflix

spuk-in-hill-house-neuer-trailer
20. September 2018

Na, wer traut sich an den neuen Trailer zur gruseligsten Netflix-Serie – glaubt uns (!!) – ever?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X