Cocktails oder Cupcakes? Nee, wir essen ab sofort nur noch Cocktail-Cupcakes!

Das sind wahrscheinlich die besten News für alle Cocktail- und Cupcake-Liebhaber (also für alle): Ab jetzt müsst ihr euch nicht mehr entscheiden, sondern könnt beide Köstlichkeiten zusammen genießen, und zwar als Cocktail-Cupcakes!

Also nach den Olympia-Cupcakes schon wieder etwas, das wir sofort nachbacken müssen. Wir haben uns für ein Piña-Colada-Cupcake-Rezept von CupcakeJemma entschieden.

DAS REZEPT ZUM NACHBACKEN

Für die Ananas-Masse braucht ihr, logisch, eine Ananas. Diese müsst ihr mit einem Messer schälen und anschließend in Stücke schneiden. Die Stücke dann in einen Mixer geben, sodass eine flüssige Masse entsteht. Diese dann in einen Topf schütten, zwei Löffel Stärke und Zucker hinzugeben und alles für 20 Minuten sieden lassen und immer wieder umrühren. Danach alles durch ein Sieb geben. Die Masse dann zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Für den Teig braucht ihr 125 Gramm Mehl, das ihr auch durch ein Sieb in einen Behälter gebt. Dann 125 Gramm Zucker, einen Teelöffel Natron und 20 Gramm Kokosnussraspel hinzufügen. Außerdem kommen 130 Gramm Butter und zwei Eier (Größe L) hinzu. Das alles eine Minute lang mixen und dann 1,5 Teelöffel Kokoscreme (gibt’s zum Beispiel bei Rewe) unterrühren. Den Teig dann mit zwei Löffeln in eine Muffinform geben und anschließend für circa 20 Minuten backen. Wenn sie fertig sind, zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Für das Frosting braucht ihr 100 Gramm Butter, diese sollte für 4-5 Minuten gemixt werden, dann gebt ihr 225 Gramm Puderzucker hinzu, diesen zusammen mit der Butter mixen. Und jetzt kommt endlich der Rum an die Reihe, davon braucht ihr 2-3 Esslöffel.

Zurück zu den kleinen Kuchen: In diese könnt ihr ein kleines Loch (z.B. mit einem Apfelentkerner) bohren und sie anschließend mit der Ananas-Masse befüllen.

Zum Schluss mit dem Frosting dekorieren und kurz in eine Schale mit Kokosraspeln tunken. Tadaaa, fertig sind die Piña Colada-Cupcakes! Das ganze Rezept könnt ihr euch weiter unten auch noch einmal im Video anschauen.

Na dann Prost, ähm, guten Appetit.

SO MACHT IHR COCKTAIL-CUPCAKES

Das wird dich auch interessieren

hotd-6
27. September 2022
by Très Click

Twitter steht irgendwo zwischen Heulen und Wut! Die Tweets zur 6. „House of the Dragon“-Folge

blonde-kritik
30. September 2022
by Très Click

„Frauenfeindlich“, „widerlich“: Die Kritiken zum Marilyn-Monroe-Film „Blonde“ sind vernichtend

sommerhaus
29. September 2022
by Très Click

Neuer „Bumskollege“ und direkt Sex in der Dusche – Die Tweets zur 7. „Sommerhaus der Stars“-Folge

the-mother-netflix
27. September 2022
by Très Click

J.Lo als Bad Ass und knallharte Auftragskillerin? Auf diesen Netflix-Action-Kracher haben wir gewartet!

dragon-sex-hotd
28. September 2022

Ähm, ok, „Dragon Sex“ ist ganz offensichtlich am Kommen – dank „House of the Dragon“

netflix-queen-charlotte
28. September 2022
by Très Click

Das Netz ist schon nach dem ersten Teaser zu „Queen Charlotte“ in den jungen König George verknallt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X