Moment, will Cole Sprouse jetzt echt „Riverdale“ verlassen??? Wehe…

+++ Die folgenden Zeilen enthalten dramatische (!) Spoiler zur vierten „Riverdale“-Staffel +++

Nö… einfach nö! Also bis jetzt waren wir ja wirklich noch der festen Überzeugung, dass das, was die „Riverdale“-Macher uns da seit dem Ende der dritten Staffel weismachen wollen, einfach nur eine kniffelige Strategie ist, um uns bei der Stange zu halten. Ihr wisst schon, die Sache mit Jughead, dem… und wir mögen es ja kaum aussprechen… in Staffel 4 wahrscheinlich ein kaltblütiges Ende blüht.

Jaaa, danach sah es im Finale der letzten Season zumindest aus, bei dem wir Betty, Archie und Veronica dabei zusehen mussten, wie sie Jugheads Mütze und ihre blutverschmierten Sachen verbrannten.

SO… doch wer bis jetzt aufmerksam die neue Staffel auf Netflix verfolgt hat, dürfte ja sicherlich mitbekommen haben, dass Jughead noch ziemlich quietschfidel ist.

Tja, zumindest war er das… bis zum Ende der neunten Folge, die seit dieser Woche online ist und die wir uns gestern ganz unverblümt angeschaut haben. Dort sieht nämlich plötzlich alles danach aus, als würde Jughead tatsächlich sterben. 😳

Und wir nur so:

Das darf ja wohl nicht sein!!! Aber nochmal kurz zu der besagten Szene (and again: Spoiler, SPOILER): Am Ende sehen wir erst Betty, wie sie vielsagend ihrer Mum beteuert, dass der dunkle Teil in ihr endgültig verschwunden sei, und dann das Licht ausknipst… Cut! Und plötzlich sind wir im Wald (4 Wochen später), wo Jughead leblos auf dem Boden liegt und Archie feststellt, dass er tot ist. „Was hast du getan, Betty?“, klingen seine schockierten Worte durch die Nacht, während die völlig verstört auf den blutigen Stein in ihrer rechten Hand runterblickt.

Hat Betty also echt ihren Freund gekillt? Ist das Serienkillergen doch stärker gewesen, als sie selbst gedacht hat? Und viel wichtiger:

Heißt das, Cole Sprouse steigt wirklich bei „Riverdale“ aus?

Neeeeeee. Oder doch? 😱 Also unsere Gefühle an dieser Stelle vielleicht direkt mal vorweg… und die der Twitter-Gemeinde as well:

Wir hätten es nicht besser zusammenfassen können. 😅 Aber nun mal wirklich… Das geht doch nicht, oder? Und außerdem spricht auch so vieles dagegen. Wie zum Beispiel die Tatsache, dass gerade keine neuen Film- oder Serienprojekte bei dem 27-Jährigen angekündigt sind. Gut, er könnte natürlich ’ne Pause einlegen und sich einfach mal auf andere Dinge, wie seine persönliche Leidenschaft, das Fotografieren, konzentrieren, aber neeee… Dafür direkt einen Filmtod hinlegen? Können wir uns nun wirklich nicht vorstellen.

Und außerdem ist so ein Serienausstieg doch meistens auch sehr geplant, oder nicht? Es gibt Interviews… die letzten Szenen und Abschiedsgefühle werden auf jegliche Art und in allen Medien ausgeschlachtet. Das wird sich Cole doch kaum nehmen lassen. Ergo: Er steigt auch nicht aus. Ja, ganz logisch. 😄

Und es gibt auch sonst keinen direkten Grund… er und Lili Reinhart (23) sind schließlich doch nicht getrennt (wie kürzlich mal vermutet), er muss also auch ihretwegen nicht flüchten.

Jup, Cole Sprouse wird ganz sicher nicht gehen. Und Jughead ist auch nicht tot. Nope. Mit irgendwas werden uns die „Riverdale“-Macher ganz sicher noch überraschen. Fingers crossed. 😅 Also bitte enttäuscht uns nicht. Cole muss bleiben. Danke. 🙏🏽

Credits: Netflix/ Dean Buscher, Twitter/ RiverdaleWriter, Giphy

Das wird dich auch interessieren

„Riverdale“ wird für die „Sexualisierung von Teen-Girls“ kritisiert – und Netflix schlägt sofort zurück
24. Oktober 2019
by Très Click

„Riverdale“ wird für die „Sexualisierung von Teen-Girls“ kritisiert – und Netflix schlägt prompt zurück

riverdale-neuer-trailer
8. Oktober 2019
by Très Click

Der neueste Trailer zur 4. Staffel „Riverdale“ bricht uns gerade beinahe das Herz

Der erste Trailer zur 4. „Riverdale“-Staffel verspricht (mal wieder) nichts Gutes…
12. September 2019
by Très Click

Der erste Trailer zur 4. „Riverdale“-Staffel ist da – und es geht direkt mehreren an den Kragen

Noooo! Unsere „Riverdale“-Cuties Cole Sprouse und Lili Reinhart sollen sich getrennt haben
23. Juli 2019

Noooo! Unsere „Riverdale“-Cuties Cole Sprouse und Lili Reinhart sollen sich getrennt haben

„Riverdale“-Fans, was war das bitte? Haben Archie, Betty und Veronica echt Jughead umgebracht?!
17. Mai 2019

„Riverdale“-Fans, was war das bitte? Haben Archie, Betty und Veronica echt Jughead umgebracht?!

riverdale-staffel-4-thumb
8. Mai 2019
by Très Click

Alles, was wir bereits jetzt über die 4. Staffel von „Riverdale“ wissen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X