Cool statt kalt: Culottes für den Winter

 

Du nutzt deinen halben Kleiderschrank nicht, weil es Winter ist? Ging uns auch so, bis wir gecheckt haben,  dass viele unserer Sommer-Lieblings-Pieces mit ein bisschen Styling-Grips auch jetzt super aussehen! Beispiel: Culottes.

Wie cool sehen die bitte auf diesem Instagram-Pic aus? Wichtig: die Hosen sollten nicht weiß, rosa oder auffällig bunt sein. Dunkle Töne wie Schwarz, Navy oder Weinrot sind dagegen perfekt. Dann einfach mit Strickpulli, schwarzer Strumpfhose und Pumps kombinieren. Und fertig ist der coolste Winter-Look 2015! Als nächstes nehmen wir uns Spaghettiträger-Tops vor …

Die 5 besten Winter-Culottes

Das wird dich auch interessieren

manner-kampagne-erlich-textil
27. November 2020

Zeit wird’s! Diese Unterwäsche-Kampagne setzt auf Repräsentation – und „normale“ Männer

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X