Female Power! Mit diesen Fotos protestiert ein Curvy Model für unterschiedliche Schönheitsideale

Wow, einfach nur WOW. Ja, wir mussten auch zweimal hinschauen, um zu erkennen, dass es sich bei diesen spektakulären Aufnahmen nicht um italienische Malereien aus dem 15. Jahrhundert handelt, die soeben erst entdeckt wurden. Vielmehr sehen wir hier die fotografischen Meisterwerke des Künstlers A.J. Hamilton aka thetogfather, die im Netz gerade mächtig für Aufsehen sorgen.

Sinnlich und stark: So selbstbewusst posiert das amerikanische Plus-Size-Model Ali Tate Cutler für den renommierten Photographen A.J. Hamilton.

Im Fokus der wunderschönen, fast schon surrealistischen Fotografie-Serie steht Ali Tate Cutler. Das amerikanische Curvy-Model möchte mit den grandiosen Aufnahmen nicht nur auf die immer wechselnden Schönheitsideale aufmerksam machen, sondern auch auf die enorme Kraft der Weiblichkeit.

An dieser Stelle wollen wir euch gern einen altbewährten Ohrwurm einpflanzen, den ihr den Rest des Tages vor euch hersummen könnt und der eure Vibes so richtig hochpusht. Also: Who run the world? GIRLS!🔥💃

Die künstlerische Foto-Serie erinnert an die Geburt der Venus von Sandro Botticelli. Sie zeigt eine wohlgeformte Frau im Stil der italienischen Renaissance, mit einer göttlichen und mächtigen Ausstrahlung. Sie steht, kniet und sitzt majestätisch in malerischer Natur und trotz der Gewänder und Corsagen schimmert ihre nackte Haut hindurch und präsentiert eine ungenierte Vollkommenheit, die in goldenen Tönen erstrahlt.

Um die vielen unterschiedlichen Facetten jeder Frau zu unterstreichen, bedient sich Ali Tate künstlerischer Symbolik und posiert mit Lilien, rosafarbenen Pfingstrosen und einem roten Apfel.

Ihr habt gerade kleine Schweißperlen auf der Stirn und fragt euch, was ihr im Kunst-Unterricht der 11. Klasse verpasst habt, während ihr euch (wie ich) die Nägel lackiert habt? Keine Panik und herzlich willkommen auf einem kleinen trèsCLICK Symbolik-Exkurs: Lilien verkörpern die Unschuld und Reinheit der Frau. Rosafarbene Pfingstrosen symbolisieren den Wohlstand, Weisheit und Ehre und ein roter Apfel – natürlich ganz Eva-like –  die weibliche Versuchung, Sünde und Weltherrschaft. Kleiner Ohrwurm-Reminder: Who run the world? GIRLS!🔥

View this post on Instagram

I know y’all didn’t think we were done here @thetogfather

A post shared by Ali Tate (@ali_tate_cutler) on

Schönheitsideale kommen, gehen und wiederholen sich

Die Botschaft ist eindeutig. Mit Liebe zum Detail zeigen uns die Inszenierungen, dass wir Frauen sinnlich, verführerisch und gleichzeitig wahnsinnig stark sind! Und ja, diese weiblichen Attribute sollen wir nicht verstecken oder gar zu unterdrücken. NEIN, vielmehr können wir stolz darauf sein, denn wir Frauen sind eben nicht einfach gestrickt. Wir sind facettenreich und haben ein Recht darauf alle auszuleben, ohne uns in irgendwelche zwickende gesellschaftlichen Passform drücken zu lassen.❤️ Das sieht Ali Tate genauso und nutzt ihre Reichweite positiv, um Frauen eine Stimme und ordentliche Portion Mut kombiniert mit Selbstvertrauen zu geben! Denn extremen Beauty-Standards aka. Schönheitsideale malträtieren uns Frauen seit Jahrhunderten und bremsen unsere Power aus.👎

Gut, dass immer mehr weibliche Body-Positivity-Verfechterinnen uns den Wandel vor Augen führen und uns regelmäßig daran erinnern, dass der Kampf der Schönheitsideale bereits in den letzten 700 Jahren ein mühsames Hoch und Runter mit den Kilos bedeutete und auch Jahrhunderte davor kein Pardon kannten. Vom Mittelalter mit eher jugendlichen und schlanken, fast schon burschikosen Körperformen, zur italienischen Renaissance, in der das wohlgeformte Vollweib als Schönheitsideal betrachtet wurde, bis hin zu den 90er Size-Zero-Models und den aktuell perfekt modellierten Kim-Kardashian-Rundungen.🍑🤷🏼‍♀️

Wir sind Venus

Wir können es NIEMALS jedem Recht machen, bis auf uns selbst. 🙏

Ali Tate hat es uns anmutig vorgemacht und wir können ihr nur bejahend zunicken: In jedem von uns steckt eine Göttin!✨ Und Girls, lasst uns dankbar sein, denn wir haben wahnsinniges Glück im 21. Jahrhundert zu leben! Wir erleben um uns herum ein tägliches Wachstum an #FemaleEmpowerment und #BodyLove in allen Farben und Facetten. Wir haben verstanden, dass Schönheitsideale im ständigen Wandel sind und letztendlich im Auge des Betrachters liegen. Was aber bleibt, ist unsere weibliche Vielfalt und unsere Power und die lassen wir uns nicht mehr nehmen! 💪

Bis wir soweit sind, dass solche beeindruckenden Inszenierungen und Kunstwerke wie die von Ali Tate und A.J. Hamilton nur noch wegen der Schönheit an sich und nicht ob der rebellischen Aussage wahrgenommen werden, sind solche Wake-up Calls sehr wichtig für uns.❤️

„Ich bin eine Frau. Soll ich es buchstabieren? G-Ö-T-T-I-N!“

Das wird dich auch interessieren

fb_brautkleid
3. Mai 2019

Diese traumhaften Hochzeitskleider sind für euch, liebe curvy Bräute!

thumbnail-earth2
13. Mai 2019

Der neueste Curvy-Fashion-Trend heißt Earth Tones und so tragen wir ihn

neonthumpnail2
28. März 2019

Alle Curvy Influencerinnen sind verrückt nach diesem ASOS Rock!

hkm3_thumbnail
19. Februar 2019

Hunkemöller bringt zum ersten Mal ein Curvy Model auf den Catwalk – und das bin ich selbst!

curvy_fashionweek_gif_600x400
10. Juli 2018

Ist CURVY wirklich in der Modewelt angekommen?

Bodypositive: Diese Models stellen Kardashian-Kampagne für Calvin Klein nach
23. Februar 2018

Curvy Models stellen „Calvin Klein“-Kampagne der Kardashians nach und sehen dabei SO gut aus

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X