Très Click
04.02.2020 von Très Click

Wenn aus Dackel und Robbe Freunde werden … dann ist es endgültig um uns geschehen!

Wer kennt es nicht. Das Wetter ist trüb, die Tage sind kurz … und doch fühlen sich die Stunden gleichzeitig so an, als würden sie niemals vergehen. Was da meist nur noch hilft, ist eine weitere Tasse Kanne Kaffee. Oder zuckersüße Tierbilder – die uns den Alltag mal für wenige Sekunden (oder ausgiebige Minuten 😜) vergessen lassen.

Diese Bilder hier eignen sich perfekt dafür. Denn sie vereinen all das, was wir uns an einem so trüben Nachmittag so dringlich herbeiwünschen: (Beste) Freundschaft, Neugierde, Vorfreude … und Flauschigkeit.

Wenn ein Hund und ein Seehund Freunde werden

Dackel Stanley rechnete wahrscheinlich gar nicht damit, neue Freunde zu finden, als er mit seiner Besitzerin Melanie Talbot Urlaub in Cornwell machte. Doch kaum betraten sie gemeinsam das dort angesiedelte Unterwasser-Beobachtungsgebiet, war es auch schon um den kurzbeinigen Hund geschehen.

Denn die neugierige Robbe Aayla schenkte ihm durch die Scheibe hinweg all die Aufmerksamkeit, die ein Dackel wie er eben so verdient.

„Es war Freundschaft auf den ersten Blick“, erklärt Melanie Talbot gegenüber „Bored Panda“. Der jungen Robbe, die gemeinsam mit ihren Artgenossen in einem Schutzgebiet lebt, ist die Aufregung sichtlich anzusehen.

Sie stupst die Nase gegen die Beobachtungsscheibe, senkt auffordernd den Kopf und winkt freundlich in Richtung des verdutzten Dackels. Zwischenzeitlich scheinen sich die Schnauzen der beiden fast schon berühren zu können … wäre da nicht die dicke Schicht Glas im Weg. 😥

Doch auch über die räumliche Trennung hinweg kann sich das ungleiche Paar irgendwie verständigen. Beinahe sieht es so aus, als würden sie sich gegenseitig Geheimnisse ins Ohr flüstern wollen.

Wie die Besitzerin verrät, verbrachten sie ganze 20 Minuten damit, sich anzuschauen, anzustupsen – und gemeinsam für die Bilder zu posieren. Ob Aayla den Dackel aufgrund seiner versteckten Öhrchen im gestrickten Pullover wohl für einen weiteren Artgenossen hielt? Und ob Stanley ihre Aufforderungen zum Spielen wohl verstanden hat?

Wir jedenfalls können die Faszination der beiden für den jeweils anderen Hund beinahe bis zu uns ins Office spüren. Und bedanken uns dafür recht herzlich bei der fotografierenden Hundemami. Denn nur so konnte die wohl süßeste Freundschaft zwischen den süßesten Tierchen ever überhaupt festgehalten werden.

Wir bekommen nicht genug von Stanley und Aayla!

 

Das wird dich auch interessieren

winnie-suess
29. Januar 2020

Diese bezaubernde Hündin sieht ja wohl aus, als wäre sie gerade einem Disney-Film entsprungen

hund-studie-langes-leben
10. Oktober 2019
by Très Click

Hunde können tatsächlich unser Leben verlängern, bestätigt eine neue Studie

Hund in Griechenland wartet auf verstorbenen Besitzer
18. Juli 2019

Dieser treue Hund wartet seit einem Jahr auf sein verstorbenes Herrchen – und bei uns kullern die Tränen

Wenn Hund und Ente Freundschaft schließen… ist das definitiv das Süßeste, was du heute sehen wirst
29. Mai 2019

Wenn Hund und Ente Freundschaft schließen… ist das definitiv das Süßeste, was du heute sehen wirst

hochzeit-unter-freunden
6. Januar 2020

Friendship-Hochzeiten trenden unter Millennials – und diese besten Freunde sind der süße Beweis

gntm-tweets
27. März 2020

Sorry, Lijana… aber Twitter hat heute leider kein Foto für dich

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X