Das Netz feiert die neue Netflix-Serie „Dark Desire“ als heiße Kombi aus „365 DNI“ und „You“

Wir haben gerade mal die Top 10 der Netflix-Hits in Deutschland gecheckt und es ist ja wirklich fast kaum zu glauben, aber „365 DNI“ ist auch nach Wochen immer noch mit drin. Zwar nur auf Platz 10, aber der Erotikthriller hält sich weiterhin mit an der Spitze. Wer guckt hier doppelt und dreifach, Hände hoch?! 😬 Ihr könnt auf jeden Fall damit aufhören. Denn seit kurzem ist eine neue Serie auf dem Streamingportal online, die allem Anschein nach ebenfalls eiiiiniges an hotten, Puls-beschleunigenden Szenen zu bieten hat. 😏 Im Netz wird „Dark Desire“ (auf deutsch „Dunkle Leidenschaft“) schon in größten Tönen als eine Mischung aus „365 DNI“ und „You“ betitelt.

Logisch, dass wir da interessiert sind. Ein bisschen prickelnde Erotik, ein bisschen Thriller… geht immer! Obwohl wir ja ganz klar sagen müssen, dass uns „365 DNI“ mit seiner Story definitiv auch ein Dorn im Auge war… aber das Kapitel machen wir jetzt nicht nochmal auf (schaut später einfach hier). Kommen wir zurück zu „Dark Desire“.

In der Serie geht es um die verheiratete Rechtsanwältin und Professorin Alma Solares, die an einem Wochenende bei ihrer Freundin auf einer Party dem 23-jährigen Dario Guerra begegnet. Zwischen den beiden funkt es sofort. Da Alma gerade sowieso Struggle in ihrer Ehe hat (sie glaubt, dass ihr Mann sie mit seiner Sekretärin betrügt), lässt sie sich auf den hübschen Unbekannten ein und verbringt eine heiße Nacht mit ihm. Doch für Alma ist das Kapitel damit eigentlich beendet. Sie kehrt zurück zu ihrem Mann und ihrer Tochter… bis Dario plötzlich in einem ihrer Uni-Kurse auftaucht.

Und nun zitieren wir einfach mal Netflix: „Was als flüchtiges Abenteuer begann, entwickelt sich zur feurigen Leidenschaft und schließlich zu einer gefährlichen Besessenheit, die eine Kette von Ereignissen auslöst.“ Was für Ereignisse lässt der Trailer schon ansatzweise erahnen…

Ist „Dark Desire“ noch heißer als „365 DNI“?

Und sind wir ehrlich… diese Besessenheit erinnert auf den ersten Blick doch ziemlich stark an Joe Goldberg aus „You“, oder? Und wir haben die Serie bis jetzt noch nicht mal gesehen… Usern auf Twitter ist allerdings derselbe Gedanke gekommen.

Und naja, was „365 DNI“ angeht… hier liegt die Parallele wohl auf der Hand. Zwar gibt’s in „Dark Desire“ keine Entführung und Romantisierung des Stockholm-Syndroms (zum Glück!), doch die Sexszenen scheinen ebenso HOT zu sein… und definitiv nicht zu kurz zu kommen. 😅  Wir weisen hier nur mal kurz auf ein paar Kommentare einer Review im Netz hin: „The s*x scenes are sensual and passionate AF“… „There are so many s*x scenes that you struggle to find some story.“

Okay, super leidenschaftliche Sexszenen und davon viele. Sehr viele. 😄 Gibt Schlimmeres. Zumal wir an dieser Stelle vielleicht auch mal darauf hinweisen sollten, dass die mexikanische Serie („Oscuro Desero“, so der Originaltitel) leider nur auf Spanisch bei Netflix ist. Da ist es also gar nicht mal so schlecht, wenn man nicht die ganze Zeit penetrant dem Untertitel folgen muss und auch einfach mal zuschauen kann, haha.

Und die Chemie zwischen den zwei Schauspielern Maite Perroni und Alejandro Speitzer scheint auf der Leinwand definitiv zu stimmen. 💥  Wir haben euch nur mal ein paar Fan-Kommentare zusammengetragen:

„Die Chemie zwischen Dario und Alma war so gut! Ich bin besessen von ‚Oscuro Deseo’“

„Ich weiß nicht, warum ich mitten in der Nacht mit ‚Dark Desire‘ angefangen habe – es ist dasselbe wie ‚365 DNI’“

Ebenfalls eine Parallele zu „365 DNI“: die toxische Beziehung der Figuren!

Last but not least: Hier noch ’ne kleine Einstimmung. 😜

Also wir werden „Dark Desire“ definitiv mal ’ne Chance geben. 😬 Zumal die Serie laut Twitter auch voller „Twists“ und „Mindfuck“-Momente stecken soll. Ganz nach unserem Geschmack also!

Das wird dich auch interessieren

duffy-365dni
3. Juli 2020
by Très Click

Vergewaltigungsopfer Duffy prangert Netflix’ „365 DNI“ an: „Leichtsinnig, unsensibel und gefährlich“

365dni-teil2
2. Juli 2020
by Très Click

Michele Morrone bestätigt die „365 DNI“-Fortsetzung – so geht die Story von Laura & Massimo weiter!

laura-massimo
25. Juni 2020

6 Gründe, warum der Sex zwischen Laura und Massimo in „365 DNI“ so gut ist

365dni-massimo-creep
24. Juni 2020

10 Tweets, die euch daran erinnern, dass Massimo aus „365 DNI“ ein Creep und kein Traummann ist

365-dni-sexszenen-echt
17. Juni 2020

Uns brennt gerade nur eine Frage auf der Zunge: Sind die Sexszenen in „365 DNI“ jetzt echt oder nicht?!

giphy
11. Januar 2019

Penn Badgley hat eine Nachricht an alle „You“-Fans, die seine creepy Rolle heiß finden

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X