Darum ist es wirklich gut für dich, einmal im Leben betrogen zu werden

Jeder, der es schon mal mitgemacht hat, kennt dieses Gefühl: Der Moment, in dem du erfährst, dass er dich betrogen hat. Er hat mit einer Anderen geschlafen, sie angefasst. Er hat sich einfach auf eine Andere eingelassen, ohne dabei an dich zu denken oder noch schlimmer – während er an dich gedacht hat. Alles zieht sich zusammen in deinem Bauch. Die Tränen lassen sich nicht zurückhalten, du bekommst keine Luft und tausend Gedanken schießen dir auf einmal in den Kopf: So ein Arsch! Warum hat er das getan? Wer ist diese Schl***e? Wieso ich und was habe ich falsch gemacht? 

Ja, all das lässt einen kaum daran glauben, dass dieses Gefühl und diese Situation wirklich gut für dich sein sollen. Ist aber so, so belegen es laut Bustle gleich mehrere wissenschaftliche Studien. Denn so schlimm es auch ist: Dieses Gefühl, diese Wut und der Schmerz werden irgendwann vergehen. Und wenn es soweit ist, kannst DU als Siegerin aus der Sache herausgehen. Denn:

  1. Du bist für deine nächste Beziehung bestens vorbereitet.

    Die Binghamton University und das University College London haben anonyme Umfragen durchgeführt, bei denen herausgekommen ist, dass Frauen, die bereits betrogen wurden, intelligenter an neue Beziehungen herangegangen sind. Sie haben sich laut dieser Umfrage nicht so leicht täuschen lassen und sich erwachsener an die nächste Beziehung heran gewagt.

  2. Was dich nicht umbringt, macht dich stärker!

    Was nach einer typischen Floskel von Mama klingt, haben Forschungen im Journal of Personality und Sozialpsychologie an der Universität in Buffalo, der State University of New York und der University of California, Irvine, jetzt bestätigt. Frauen wachsen an ihren schlechten Erfahrungen und kommen mit der Zeit besser darüber hinweg als die, denen noch nie etwas „Schlimmes“ in Sachen Beziehung passiert ist. Dein „Psychologisches Immunsystem“ wird sozusagen gestärkt.

  3. Wer zuletzt lacht, lacht am BESTEN!

    Und das kannst du jetzt auch. Denn du bist ihn (solange du ihm nicht verziehen hast und weiterhin mit ihm zusammen bleibst) los. Er hat dir die Augen geöffnet und dir gezeigt, was er für ein Mensch ist. Jemanden zu betrügen ist schwach und er hat dir seine Schwäche auf dem Silbertablett serviert. Also freu dich darüber und genieß es, dass du von so einem Menschen befreit bist.

Du kannst dich entscheiden, ob du in Zukunft aus der Sache lernen möchtest und diese Erfahrungen positiv für dein weiteres Leben nutzt, oder ob du dich davon runterziehen und beherrschen lässt. It’s your choice! Wir wissen, wofür du dich entscheiden solltest. 

Das wird dich auch interessieren

spring-cocktail-thumb
11. Mai 2022

Diese 11 leckeren Cocktails versprühen die ultimativen Sommer-Vibes

perioden-hack
11. Mai 2022
by Très Click

Dieser simple Perioden-Hack geht gerade auf TikTok viral – Warum sind wir da nicht draufgekommen?

baby_thumb
11. Mai 2022

„(Wann) will ich Kinder?“ – über Kiez-Kotzerei, die toxic 20er und wilde Brunch-Moms

karezza-sextechnik
10. Mai 2022

Karezza-Sex, noch nie davon gehört? Dann solltet ihr das mal schnell ändern

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X