Das coolste Posting zu #Gerita kommt von…

 

Mamma Mia, war das spannend gestern Abend! Das war der reinste EM-Krimi, gegen den der Tatort heute Abend jetzt schon einpacken kann: 1:1 beim #Gerita bis zum Spielende, dann eine Verlängerung mit anschließendem Elfmeterschießen, bei dem sich die Mannschaften gegenseitig mit ihren Treffern abwechselten.

So sehr wie wir uns über den Sieg unserer Jungs auch freuen, muss man ja ganz realistisch zugeben, dass das alles ’ne verdammt knappe Kiste war und die Italiener ein tolles Spiel abgeliefert haben. Das dachte sich wohl auch EM-Spieler Julian Draxler, denn anstatt sich mit seinem neuesten Insta-Posting nur auf das nächste Spiel zu freuen, zeigt der junge Spieler ganz vorbildlich, dass Fußball auch ohne Rumgeprolle und Hass funktioniert. It was a pleasure to take a penalty against the legend Gigi Buffon“, schreibt Draxler und ehrt damit den italienischen Torhüter Gianluigi Buffon, der im Laufe seiner Karriere ganze vier Mal zum Welttorhüter des Jahres gekürt wurde. Julian Draxler setzte beim Elfmeterschießen den Ball ins Tor von Gianluigi Buffon. Kein Grund gleich abzuheben. Finden wir super, lieber Draxler und ja, so sehen Sieger aus! ?

Das wird dich auch interessieren

gilmoregirls
by Très Click

Oh jaaaaa! Emily Gilmore kehrt zurück nach Stars Hollow

pinterest_test_style
by Très Click

Diese vier Wörter helfen dir, deinen Stil zu finden

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X