Très Click
08.02.2017 von Très Click

Das haben wir von „Fifty Shades Darker“ gelernt

Jamie Dornan und Dakota Johnson bei der Europa-Premiere von 50 Shades Darker in Hamburg.

Hotness-Alert bei eisigen Minusgraden in Hamburg: Jamie Dornan und Dakota Johnson bei der Europa-Premiere von „50 Shades Darker“ im Cinemaxx Kino am Dammtor.

Wir durften uns  gestern Abend bei der Europa-Premiere von „Fifty Shades Darker“ nicht nur den Streifen ansehen. Nein, wir durften auch Ana und Christian aka Dakota Johnson und Jamie Dornan live auf dem Red Carpet vor dem Hamburger Cinemaxx Kino sehen.

Erste Erkenntnis: Dakota Johnson ist mega sweet und in live noch hübscher als auf der Leinwand.

Zweite Erkenntnis: Kleider von Saint Laurent garantieren einen echt heißen Red-Carpet-Auftritt aaaaber später im Film trägt sie noch schärfere Dresses von Monique Lhuillier & Co. Yes!

Dritte Erkenntnis: Jamie Dornan ist nicht nur scharf, sondern auch echt nice: Weil Fans schon seit einem Tag in der Eiseskälte vor dem Kino campten, verschenkte er Freikarten fürs Kino, gab allen Autogramme und machte fleißig Selfies.

Und natürlich haben wir auch vom zweiten „Fifty Shades“-Teil einiges gelernt – und zwar:

Treffen mit dem Ex müssen nicht immer scheiße laufen

exciting-reunion

Im Restaurant die Hose auszuziehen kann eine gute Idee sein, wenn

panties-party

…man danach zusammen in den Aufzug steigt

risky-elevator-activity

Jeder Mann hat auch eine weiche Seite. Selbst ein Sadist wie Christian 😜

cuddle-tme

Eine Yacht zu steuern macht Spaß – just FYI…

dreamy-boat-trip

Ein Seidenkleid ist mega sexy

strip-scene

Ex-Freundinnen können echt creepy sein

giphy-4

Männer sollten keine Masken tragen – es sei denn sie heißen Batman

sexy-mask-moment

Ein Feuerwerk macht immer was her

giphy-1

Uuuund: Man kann die besten Szenen des 1:58-stündigen Films auch in drei Sekunden zusammenfassen. Und zwar so:

fifty-shades-darker-gifs
Credits: Universal Pictures
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.