Très Click
12.02.2016 von Très Click

Das hat Kanye West nicht ernsthaft gemacht

Beim Album-Release von Kanyes „The Life of Pablo“ ist gestern im Madison Square Garden viel passiert: Da wäre North zu erwähnen, die ihrer Mama Kim mit ihrem coolen Outfit die Show stiehl, obwohl Kim versuchte, mit ihrer Frisur herauszustechen. Oder Lamar Odom, der nach seinem Zusammenbruch erstmals wieder in der Öffentlichkeit zu sehen war.

Aber Moment Mal, nicht, dass wir darüber Kanye und seine Musik noch ganz vergessen: Kein geringerer als er selbst kümmerte sich höchst persönlich um die Technik. Da wurden erst mal die Mikros überprüft, der Laptop und dann auch das Handy angeschlossen, um die Musik abzuspielen. Ernsthaft? Das ist ja so herrlich normal, wie auf unseren Hauspartys!

Das wird dich auch interessieren

trailer-tall-girl
20. Januar 2022
by Très Click

Neue Selbstzweifel und ein neuer Beau – So geht Jodis Story im „Tall Girl 2“-Trailer weiter

ajlt-harry-penis
25. Januar 2022
by Très Click

Alle reden über Harrys „beachtlichen Penis“ & fragen sich: „Ist es eine Prothese?“ Wir haben die Antwort

ajlt-steve
18. Januar 2022
by Très Click

Jetzt reagieren die „And Just Like That…“-Writer auf die Riesen-Kritik zu Steves (schlimmer?) Storyline

ruth-moschner-thumb
21. Januar 2022

Null Toleranz für sexuelle Belästigung auf Social Media – Ruth Moschners offener Brief betrifft uns alle!

emma-thompson-nacktszene
25. Januar 2022

Emma Thompson über ihre Frontal-Nacktszene mit 62 – und warum dieser Step so viel bedeutet

tinder-schwindler-trailer
17. Januar 2022
by Très Click

Er zockte etliche Frauen ab! Die unfassbare Doku zum „Tinder-Schwindler“ – und seinem Untergang

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X