Das Jahr in Kardashians

Diese Familie ist ein echtes Phänomen. Seit 2007 beherrschen sie die Medien und jedes Mal, wenn man denkt, dass es jetzt nichts mehr über sie zu berichten gibt, kommt die nächste Schlagzeile. Auch sieben Jahre nachdem die Kardashians aufgetaucht sind, gibt es täglich Neues von der Patch-Work Familie. Mittlerweile wird das Vermögen des Clans, Verzeihung, Klans, auf über 200 (!) Millionen Euro geschätzt.

Zeit, das Jahr der berühmt-berüchtigen Familie Revue passieren zu lassen: 

Kim Kardashian

2014 gab es unzählige Highlights für Queen K. Um es kürzer zu machen folgen nur Stichworte: Hochzeit mit Kanye West, erfolgreichstes Handy-Spiel, Vogue-Cover und das Nackt-Shooting fürs Paper Magazin. Aber auch angezogen sieht man Kim überall. Top gestylt (meist im Partner Look mit Tochter North) jettet sie von Fashion Shows auf rote Teppiche und zu den Konzerten ihres Mannes. Wer hätte gedacht, dass sich Kim K Superstar zum Fashion-Star entwickelt. Ehre, wem Ehre gebührt!

Khloe Kardashain

Für die Jüngste der drei Schwestern war es eher ein trauriges Jahr. Denn nach der Trennung von Ehemann Lamar folgte 2014 die Scheidung. Zwischendurch war sie mit Rapper French Montana zusammen. Aber auch diese Beziehung ist schon wieder over. Also, wir lieben sie!

Kourtney Kardashian

2014 wurde bekannt, dass sie zum 3. Mal schwanger ist und einen weiteren Jungen bekommt. Geteilt wurde das mit der ganzen Welt natürlich mit … richtig, Nacktbildern! Das Besondere: Der kleine Reign Aston Disick wurde am selben Datum geboren, wie sein älterer Bruder Mason. Ob 2015 noch weitere Kinder folgen?

Kendall Jenner

Wenn es eine schaffen könnte, am Thron von Queen Kim zu sägen, dann sie. 2014 gehörte Kendall zu den der meist gebuchten Models der Welt. Sie lief für fast alle namenhaften Deisgner (Chanel, Givenchy, Dolce & Gabanna etc.), war auf unzähligen Covern zu sehen und hat sich auch noch den beliebtesten aller Beauty-Verträge gesichert: Als neues Gesicht für die Marke Estée Lauder startet sie wunderschön in das Jahr 2015. Respekt!

Kylie Jenner

Bei ihr müsste es „JahresLIPblick“ heißen. Denn 2014 waren sie das Gesprächsthema Nummer 1: ihre Lippen. Es wird bis heute diskutiert, ob Kylie sich ihre Lippen hat aufspritzen lassen, oder nicht. Sie behauptet: alles nur Schminke. Eigentlich sind Schönheits-OPs bei dieser Familie ja kein Schocker, aber die Tatsache, dass sie erst 17 ist, macht die Angelegenheit zu einer Art LIPpelgate-Affäre!

Kris & Bruce Jenner

Mit der Scheidung gehen beide komplett unterschiedlich um. Während Bruce sich zurückzieht (weil er wahrscheinlich ganz froh ist, dem 24/7 Trubel zu entkommen), sieht man Mutter Kris überall da, wo auch ihre Kinder sind. Partys, jüngere Männer und unmögliche „Ich-fühle-mich-wie-18-Outfits“ fassen ihr Jahr 2014 perfekt zusammen.

 

Scott Disick

Der selbst ernannte „Lord“ hat 2014 den Tiefpunkt seiner „Karriere“ (als Party-Animal) erreicht. Seine Alkohol- und Tablettensucht trieb ihn Anfang des Jahres in eine Entzugsklinik. Die Entlassung auf eigenen Wunsch (nach fünf Tagen) feierte er dann erstmal gebührend in einem Club in New York.

Rob Kardashian

Nichts gehört, nichts gesehen. Nicht einmal auf Kims Hochzeit war er.

Das wird dich auch interessieren

harry
18. Januar 2022

Diese „Harry Potter“-Badebombe verrät dir, in welches Hogwarts-Haus DU gehörst

tinder-schwindler-trailer
17. Januar 2022
by Très Click

Er zockte etliche Frauen ab! Die unfassbare Doku zum „Tinder-Schwindler“ – und seinem Untergang

ajlt-steve
18. Januar 2022
by Très Click

Jetzt reagieren die „And Just Like That…“-Writer auf die Riesen-Kritik zu Steves (schlimmer?) Storyline

271463655_645604729925168_8547271622953100075_n
14. Januar 2022

Gänsehaut pur! Wir haben uns alle in Cros neuen Song verliebt – was ihn so besonders macht

ruth-moschner-thumb
21. Januar 2022

Null Toleranz für sexuelle Belästigung auf Social Media – Ruth Moschners offener Brief betrifft uns alle!

jamie-buch
19. Januar 2022
by Très Click

Jamie Lynn Spears‘ große Buch-Enthüllungen über Britney – die schon beim Lesen wehtun

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X