Alex Springer
03.09.2015 von Alex Springer

Das könnte passieren, wenn du dich nach zwei Jahren mit deinem Ex zur Aussprache triffst

Also diese Clips können wir uns echt nur anschauen, wenn wir ganz stark sind. Denn das zu sehen, was dieses Ex-Paar da tut, ist nichts für schwache Nerven (oder frisch gebrochene Herzen):

Ali und Andrew waren sieben Jahre zusammen, haben sich dann getrennt und treffen sich jetzt nach zwei Jahren wieder, um alle ungeklärten Fragen zu besprechen.

Warum hast du mich so oft betrogen?“

Und ja: Dabei wird echt mal Klartext gesprochen. Schon die Einstiegsfrage von Ali hat es in sich „Warum hast du mich so oft betrogen?“ will sie wissen. Andrew ist erst mal sprachlos, antwortet dann aber erstaunlich offen.

Dann sind wir es, die sprachlos sind. Und beeindruckt. Auch vom zweiten Clip: Dieser zeigt, dass sich auch nach der Trennung beide Partner sehr wohl an die gemeinsamen schönen Zeiten erinnern. Dass sich hinter all der Wut, dem Sich-Allein-Gelassen-Fühlen und der Ohnmacht gemeinsame Insiderwitze, Erlebnisse und das alte Herzklopfen verstecken.

Trotzdem: Ob wir uns das trauen würden? Wohl eher nicht. Oder doch?

 

 

Credit: Le 21eme

Mehr über: Liebe, Liebeskummer, Love, Ex-Freund, Ex, große Liebe, Herzschmerz, gebrochenes Herz
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

Der Glass Beach in Kalifornien ist eine echte Touristen-Attraktion
12. August 2017

Der „Glass Beach“ gehört zu den eindrucksvollsten Stränden der Welt – mit einem Haken!

M&M's gibt es jetzt im „White Pumpkin Pie“-Geschmack
14. August 2017

Aaaah, es gibt jetzt M&M’s mit „White Pumpkin Pie“-Geschmack

30 Jahre alt zu werden ist nicht leicht. 30 Gedanken, die wir uns darüber gemacht haben.
13. August 2017

10 Gedanken, die wir uns vor unserem 30. Geburtstag gemacht haben

Eine neue Studie zeigt, das Wein trinken die Kreativität fördert.
11. August 2017

Darauf ein Gläschen! Wein trinken macht laut Wissenschaft kreativ

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.