Das musst du tun, um backstage zu Rihanna zu kommen

Was muss man tun, um sein größtes Idol, in diesem Fall Rihanna, backstage treffen zu können? Man braucht eine so geniale Idee wie Emily Graily.

Emily studiert Kostüm Design an der University of California und schneiderte sich eine Version des legendären Giambattista Valli Dress, das Rihanna vergangenes Jahr bei den Grammys trug, kurzerhand selbst. Dazu schmückte sie sich mit einer selbstgebastelten „Rhenna“-Maske. „Rhenna“ ist das Strichmännchen, das Rihanna auf Instagram als Profilbild hat. Mit diesem Outfit ging sie dann zum Konzert.

Superstar Rihanna sah Emily mit diesem Look während einer Pre-Party und folgte ihr daraufhin auf Instagram. Das allein ist schon krass, aber es kommt noch besser: Nach der Show sagte Rihanna ihr, dass sie das Outfit liebt und lud sie backstage ein.

Was dort passiert ist, dokumentieren Emilys Bilder (siehe unten): Eine Gruß-Botschaft an die Mutter, ein RiRi-Autogramm auf der Maske und jede Menge Spaß mit dem Superstar. Besser kann es nicht laufen.

RIHANNAS GRAMMY-DRESS UND „RHENNA“

@melzy917 @yusefhairnyc @mylahmorales #squad

A post shared by badgalriri (@badgalriri) on

#BBHMMvideo

A post shared by badgalriri (@badgalriri) on

SUPER-FAN EMILY GRAILY MIT RIHANNA BACKSTAGE

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

ASOS setzt ein wichtiges Zeichen und schmeißt Mohairwolle und weitere Teile aus dem Sortiment
19. Juni 2018

ASOS setzt ein wichtiges Zeichen und schmeißt Mohairwolle und weitere Teile aus dem Sortiment

Sowas hat Heidi noch für Keinen gemacht – der ultimative Liebesbeweis, Leute!
22. Juni 2018
by Très Click

Sowas hat Heidi noch für keinen Mann gemacht – DER ultimative Liebesbeweis, Leute!

dumbo-filmstart
18. Juni 2018

Deshalb muss jeder von uns die Realverfilmung von „Dumbo“ sehen!

johannes-yeliz-paar
15. Juni 2018
by Très Click

Poetisch! BiP-Johannes im Liebesinterview über Yeliz: „Ich ertrinke in ihren Augen“

thomas-markle-interview
18. Juni 2018
by Très Click

Meghan Markles Vater hat in seinem 1. TV-Interview vielleicht ein bisschen zu viel verraten

Sex sells? Dieser Werbespot ist SO eindeutig zweideutig, dass er schon wieder lustig ist
20. Juni 2018

Sex sells? Dieser Werbespot ist SO eindeutig zweideutig, dass er schon wieder lustig ist

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!