Das ‚Not-Face‘ ist das neue ‚Duckface‘

Was wäre Instagram nur ohne Selfies? Richtig, nichts. Und was wären Selfies ohne Duckface? Vor gar nicht langer Zeit hätten wir bei dieser Frage nur ratlos durch die Gegend geguckt, aber inzwischen wissen wir es (ja zum Glück) besser: Wer keinen Bock auf ein Duckface hat, macht halt eine Fish-Gape. Oder eine unserer crazy Gesichtsakrobatiks-Posen wie zum Beispiel das Miley-Face

Jetzt gibt es schon wieder etwas Neues: Wenn ihr für euer Selfie besonders viele Likes haben wollt, müsst ihr so aussehen, als hättet ihr gerade so gar keinen Spaß und ein sogenanntes ‚Not-Face‘ aufsetzen. Was das ist? Eine Mischung aus B*tch Face und ganz normaler, schlechter Laune. Das Gesicht dürfte vielen von uns also gar nicht so schwerfallen. Besonders nicht am Montagmorgen. ?

Wie Wissenschaftler herausfanden, setzen wir alle ganz instinktiv ein ‚Not Face‘ auf, wenn wir Negatives zu hören bekommen. Heißt also: „Cheese“ war gestern, heute beschimpfen wir uns lieber, während wir fotografieren.

 

Das wird dich auch interessieren

bachelorette-2022-kandidaten
24. Mai 2022
by Très Click

Die Rosenjagd 2022 ist eröffnet! Diese 20 Boys kämpfen um die „Bachelorette“

the-gray-man-trailer
25. Mai 2022
by Très Click

Gosling gegen Evans! Der actionreiche Trailer zu „The Gray Man“ schickt euch in ein tödliches Duell

schneewittchen
24. Mai 2022
by Très Click

Alles, was uns der Spiegel über die „Schneewittchen“-Realverfilmung bisher verraten hat

haus-des-geldes-korea-reaktion
23. Mai 2022
by Très Click

Bald kommt „Haus des Geldes: Korea“ – „Billig-Abklatsch“ oder die nächste Hit-Show?

thumb_heidi_lijanapng
27. Mai 2022

Vorwürfe gegen „GNTM“: „Einfach nur toxic Abfall“ – von dem wir schon längst wussten?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X