Das passiert, wenn du bei Starbucks sagst dein Name wäre Beyoncé

Bisher ging das Spiel eher so: Wir sagen dem Barista bei Starbucks unseren Namen, er schreibt etwas völlig anderes auf den Becher. Lustig, aber kennen wir schon. Aufs nächste Level wurde das Ganze jetzt von einer Kaffeeketten-Mitarbeiterin in den USA gehoben. Nachdem eine Kundin ihr gesagt hatte, ihr Name sei Beyoncé, kritzelte sie etwas, nun ja, anderes auf die Pappe 

Credit: Giphy, Vine Jewish Jen

Das wird dich auch interessieren

model-brust-abpumpen-catwalk
18. September 2018

Modeln und Mama sein? Kein Problem! Dieses Model läuft einen Catwalk und pumpt gleichzeitig Milch ab

sarah-ingle-real-life-disney-prinzessin
11. September 2018
by Très Click

Diese Frau will aussehen wie eine Disney-Prinzessin – und gab dafür schon über 12.000 Euro aus

satc-thumb
18. September 2018

Der „Sex And The City“-Zoff geht weiter – Kristin Davis‘ Instagram-Seitenhieb gegen Kim Cattrall

Schon gehört? Diversität ist ab sofort kein Problem mehr in Hollywood – Die Emmys haben’s gelöst!
18. September 2018

Schon gehört? Diversität ist ab sofort kein Problem mehr in Hollywood – Die Emmys haben’s „gelöst“!

high-school-musical-4-reboot
17. September 2018
by Très Click

Reboot-Alert!! „High School Musical“ kehrt zurück – wir verraten dir, was wir bisher darüber wissen

Blake Lively und Ryan Reynolds haben gerade ein wenig Dirty Talk auf Twitter und uhhh, wir werden rot!
17. September 2018

Blake Lively und Ryan Reynolds haben gerade ein wenig Dirty Talk auf Twitter und uhhh, wir werden rot!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!