Das passiert, wenn du bei Starbucks sagst dein Name wäre Beyoncé

Bisher ging das Spiel eher so: Wir sagen dem Barista bei Starbucks unseren Namen, er schreibt etwas völlig anderes auf den Becher. Lustig, aber kennen wir schon. Aufs nächste Level wurde das Ganze jetzt von einer Kaffeeketten-Mitarbeiterin in den USA gehoben. Nachdem eine Kundin ihr gesagt hatte, ihr Name sei Beyoncé, kritzelte sie etwas, nun ja, anderes auf die Pappe 

Credit: Giphy, Vine Jewish Jen

Das wird dich auch interessieren

stranger-things-max-lucas
5. Juli 2022
by Très Click

Diese emotionalen „Stranger Things 4“-Momente wurden tatsächlich von den Stars improvisiert

stranger-things-fragen
4. Juli 2022
by Très Click

Die 9 größten Fragen nach diesem gewaltigen „Stranger Things 4“-Finale

barbie
28. Juni 2022
by Très Click

Wir müssen über den neuen „Barbie“-Film sprechen – das Netz hat ja SO viele Gefühle!

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

stranger-things4-tweets
4. Juli 2022
by Très Click

Wir heulen. Ihr heult. Und Twitter erst recht. Die besten Tweets zum epischen „Stranger Things 4“-Finale

victoriathumbnail
1. Juli 2022

Victoria Beckham musste sich einst live im TV wiegen lassen: „Könnt ihr euch das vorstellen?“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X