Das passiert, wenn du bei Starbucks sagst dein Name wäre Beyoncé

Bisher ging das Spiel eher so: Wir sagen dem Barista bei Starbucks unseren Namen, er schreibt etwas völlig anderes auf den Becher. Lustig, aber kennen wir schon. Aufs nächste Level wurde das Ganze jetzt von einer Kaffeeketten-Mitarbeiterin in den USA gehoben. Nachdem eine Kundin ihr gesagt hatte, ihr Name sei Beyoncé, kritzelte sie etwas, nun ja, anderes auf die Pappe 

Credit: Giphy, Vine Jewish Jen

Das wird dich auch interessieren

Nach der finalen „Game of Thrones“-Staffel werden wir alle ’ne „Therapie brauchen“!
14. Dezember 2018

Nach der finalen „Game of Thrones“-Staffel werden wir alle ’ne „Therapie brauchen“, Leute!

riccardohaartipps
10. Dezember 2018

Riccardo Simonetti: 10 Haar-Tipps von dem Mann, dessen Haare du gerne hättest

oma-australien-fallschirmsprung
13. Dezember 2018

Diese Frau springt mit 102 Jahren aus einem Flugzeug – der Grund dafür ist rührend

Mega-Feuerwerk zum Jahresende! Taylor Swift kommt mit einem Tour-Film zu Netflix
14. Dezember 2018

Mega-Feuerwerk zum Jahresende! Taylor Swift kommt mit einem Tour-Film zu Netflix

Der Bachelor
10. Dezember 2018
by Très Click

Heiße Bachelor-News! Diese Neuerung verspricht NOCH MEHR Trash

anti-mobbing-app-exclamo-thumb
14. Dezember 2018

Wie drei Schüler mit der Entwicklung einer App Mobbing jetzt den Kampf ansagen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X